Nachrichten Kultur
Wenden, 09. November 2017

Erstes Konzert der Jugendorchesters „Dreiklang“ in Gerlingen

Das Jugendorchester „Dreiklang“ gibt am Sonntag, 12. November, sein erstes Konzert.
Das Jugendorchester „Dreiklang“ gibt am Sonntag, 12. November, sein erstes Konzert.
Foto: privat
Gerlingen. „Dreiklang“, das gemeinsame Jugendorchester der Musikvereine Gerlingen, Heid und Hillmicke veranstaltet am kommenden Sonntag, 12. November, im Musikhaus „Allegro“ in Gerlingen sein erstes Konzert.

Unter der Leitung von Guido Simon haben die rund 20 jungen Musiker ein buntes Programm einstudiert. Während klassische Themen aus modernen Filmen beim Stück „The Masters take Hollywood“ im Mittelpunkt stehen, dient bei „Scenes of Russia“ und „Appalachian Air“ ein Volkslied aus dem jeweiligen Land aus Grundlage.

Bekannte Melodien aus Film und Fernsehen sind in „Pirates of the Carribean“, „Hawaii Five-O“ und „Mission Impossible“ zu hören. Und mit „Smooth“ und „Oye como va“ wollen die jungen Musiker zeigen, dass sie so richtig „jazzen“ können. Vorbereitet hat sich „Dreiklang“ in vielen Proben und bei einem Probewochenende in der Jugendherberge in Wiehl – unter anderem finanziert aus dem Erlös der Adventskalender-Aktion des Lions-Clubs Olpe-Kurköln aus dem vergangenen Jahr. Beginn des Konzertes ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.
(LP)

Bildergalerie: Erstes Konzert der Jugendorchesters „Dreiklang“ in Gerlingen