Nachrichten Kultur
Wenden, 04. Mai 2017

Festkommers und Freundschaftskonzert

58. Chorfest der Chorgemeinschaft Wenden

58. Chorfest der Chorgemeinschaft Wenden
Foto: privat
Wenden. Das 58. Chorfest der Chorgemeinschaft Wenden findet am Freitag und Samstag, 12./13. Mai, in der Aula des Konrad-Adenauer-Schulzentrums Wenden statt. Der diesjährige Ausrichter ist der MGV Wenden 1859 unter dem Motto „Wo gesungen wird, da lass Dich nieder, böse Menschen kennen keine Lieder“.

Der Festkommers findet am Freitag, 12. Mai, um 18.30 Uhr statt. An diesem Tag hören und sehen die Besucher 15 Chöre. Traditionsgemäß auch alle Gründerchöre. Das Freundschaftskonzert findet am Samstag, 13. Mai, um 18.30 Uhr statt. Diesmal werden zwölf Chöre vertreten sein. Der Eintritt ist frei.

Der MGV Wenden 1859 ist ein Gründerchor der Chorgemeinschaft Wenden. Er kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Neben zahlreichen Erfolgen und Teilnahmen an Wettstreiten werden in regelmäßigen Abständen Konzerte gegeben.
In diesem Jahr nimmt der Chor zum neunten Mal am Meisterchorsingen teil. Am 24. Juni stellt sich Chorleiter Volker Arns und der Chor dieser Herausforderung in Arnsberg.

Die Besucher dürfen sich auf Kostproben aller teilnehmenden Vereine und auf musikalische Stunden in Wenden freuen. Bürgermeister Bernd Clemens wünscht allen Sängern und Gästen eine gute Begegnung und im Sinne von Martin Luther eine große Fröhlichkeit.
(LP)

Bildergalerie: 58. Chorfest der Chorgemeinschaft Wenden