Nachrichten Kultur
Rockade, 31. August 2017

Zeitplan

„Rockade Festiwoll" 2017: Wer spielt wann?

Rockade-Zeitplan: Wer spielt wann?
Archivfoto: Nils Dinkel
Kichveischede. Das Line-up steht bereits seit einiger Zeit fest. Jetzt haben die Organisatoren des „Rockade Festiwolls“ auch bekannt gegeben, wann welche Band a Samstag, 2. September, die Bühne auf der Heide in Kirchveischede betreten wird.

Um 16 Uhr wird das Festival-Gelände für die Besucher geöffnet, eine halbe Stunde später eröffnen die Siegerländer von „For Heads Down" das lautstarke Spektakel mit Punkrock. Die ursprünglich als Opener vorgesehene Lennestädter Band „The Oak Yard“ übernimmt den zweiten Slot und legt um 17.20 Uhr los. 

Der zweite Lokalmatador des Tages, „Eradicator", entert als vierte Band die Bühne: Die Thrash-Metaller legen um 19.10 Uhr los. Das große Finale der 15. Auflage der „Rockade“ bestreiten schließlich die Wahl-Niederländer von „Jaya The Cat“, die dem Publikum ab 23.10 Uhr einen Mix aus Ska, Reggae und Punkrock servieren.
Der Zeitplan
  • 16.00 Uhr: Einlass
  • 16.30 Uhr: For Heads Down
  • 17.20 Uhr: The Oak Yard
  • 18.10 Uhr: Pappasaft
  • 19.10 Uhr: Eradicator
  • 20.20 Uhr: Van Holzen
  • 21.40 Uhr: Smile And Burn
  • 23.10 Uhr: Jaya The Cat
(LP)

Bildergalerie: „Rockade Festiwoll" 2017: Wer spielt wann?