Nachrichten Kultur
Olpe, 24. Juli 2017

Kultursommer mit Open-Air-Konzerten

Vier Mal Live-Musik bei „donnerstags auf dem Marktplatz“ in Olpe

Beim Auftritt der Band
Beim Auftritt der Band "The Stokes" war auf dem Marktplatz in Olpe im Vorjahr kaum ein Durchkommen.
Archivfoto: Catriona Rath
Olpe. Seit 1990 findet von April bis Oktober der „Olper Kultursommer“ statt. Veranstaltungen aus den Bereichen Kabarett, Comedy und Musik werden den Besuchern geboten. Ein Bestandteil ist die Reihe „donnerstags auf dem Marktplatz“. Der August steht dieses Jahr wieder ganz im Zeichen der Open-Air-Konzerte: Vier Künstler präsentieren an vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen jeweils ihre Musik, die von Schlager über Rock bis hin zu Jazz reicht. Die Veranstaltungen beginnen immer um 19.30 Uhr.

Die Rexis und das Polyester Orchester Den Auftakt machen „Die Rexis und das Polyester Orchester“ am 3. August, die mit Schlagerhits der 1970er Jahre die Leute zum Tanzen und Lachen bringen wollen. Von „Eine neue Liebe“ über „Ein Bett im Kornfeld“ bis hin zu „Aber bitte mit Sahne“ unterhalten sie ihr Publikum mit Klassikern des Genres und nach eigenen Angaben „des guten schlechten Geschmacks“. Bereits 2014 waren die „Die Rexis und das Polyester Orchester“ bei der Reihe „donnerstags auf dem Marktplatz“ zu Gast und blieben in bester Erinnerung: Die Band habe „wunderbare Stimmung mit vielen Gänsehautmomenten“ erzeugt, heißt es im Programmheft. Ron Williams Mit Soul, Jazz, Rock und Blues entert am 10. August das Multitalent Ron Williams aus Kalifornien die Bühne: Er ist Schauspieler, Synchronsprecher, Kabarettist, Sänger und Moderator. Das Multitalent hat in über 800 Fernsehsendungen und Filmen mitgespielt, außerdem in Musicals wie zum Beispiel „Onkel Toms Hütte“ die Titelrolle übernommen und ist schon öfter in Olpe aufgetreten. Dieses Mal tritt Ron Williams mit Jörg Seidel an der Gitarre, Christoph Münich am Piano und Gerold Donker am Bass auf. „super liQuid“ Am 17. August geht es weiter mit der Band „super liQuid“, einer Coverband, deren Mitglieder aus Siegen und Olpe kommen und die für Partystimmung mit Rock- und Popmusik sorgen. 2014 gewann die Band den begehrten Deutschen Rock- und Pop-Preis in der Kategorie „Beste Coverband“ und machte damit auch bundesweit auf sich aufmerksam. Mit einer bunten Mischung aus Hits und Hymnen der vergangenen 30 Jahre sowie aktuellen Nummern aus den Charts bietet die Band für jeden Musikgeschmack etwas. The Beatles Revival Band Die 1960er Jahre kommen am 24. August zurück nach Olpe: „The Beatles Revival Band“ lässt auf der Marktplatzbühne die Zeit auferstehen, in der vier Musiker – die berühmten „Beatles“ - zu der erfolgreichsten Band der Musikgeschichte aufstiegen. Die erfolgreiche Coverband hat in vierzig Jahren auf Tourneen über 3000 Konzerte gegeben und hatte bereits mehr als 100 TV-Auftritte. Die Musiker präsentieren die erfolgreichsten Songs der Beatles – auf Original-Instrumenten und in authentischen Kostümen gespielt.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei. Das Programmheft kann kostenlos bei den Mitarbeitern des Kulturamtes angefordert werden, es liegt auch im Foyer des Rathauses und im Eingangsbereich des Alten Lyzeums zur Mitnahme bereit.
Ein Artikel von Celine Kebben

Bildergalerie: Vier Mal Live-Musik bei „donnerstags auf dem Marktplatz“ in Olpe