Nachrichten Kultur
Olpe, 28. November 2017

Erlös geht an die Elterninitiative krebskranker Kinder in Siegen

Thieringhausen: Eine eigene CD komplett für den guten Zweck

In Thieringhausen wurde jetzt die CD
In Thieringhausen wurde jetzt die CD "Lobgesang" vorgestellt - der Erlös ist komplett für die Elterninitiative krebskranker Kinder in Siegen bestimmt.
Foto: privat
Thieringhausen. Eine eigene CD für den guten Zweck: Unter Federführung von Gerhard Reuber ist in den vergangenen Monaten die CD mit dem Titel „Lobgesang“ entstanden. Zu hören sind die Thieringhauser Chöre „Vocalitas“ und „Vocalinos“, der Kinder- und Jugendchor Schönau und der Musikzug Olpe. Der komplette Erlös wird an die Elterninitiative krebskranker Kinder in Siegen gespendet.

Bereits zum 13. Mal findet am Wochenende, 2. und 3. Dezember, in Thieringhausen ein Weihnachtsmarkt statt. „Den Erlös spenden wir immer an einen guten Zweck“, erklärt Ortsvorsteher Hermann-Josef Breidebach. Im vergangenen Jahr wurde der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt erstmals mit einem Konzert in der Kapelle eröffnet – dabei entstand die Idee, eine CD mit den ortseigenen Chören und Gast-Musikern zu produzieren.

Geplant, getan: Neben dem gemischten Chor „Vocalitas“ und dem Kinderchor „Vocalinos“, beide aus Thieringhausen, konnten der Kinder- und Jugendchor Schönau unter der Leitung von Kerstin Spieren und der Musikzug Olpe mit seinem ehemaligen Dirigenten Gerhard Reuber aus Thieringhausen gewonnen werden. Angereichert werden die musikalischen Darbietungen mit Weihnachtsgeschichten, vorgelesen von Martin Kretschmer.
Im Oktober starteten die Aufnahmen. „Die Stadt Olpe hat uns kostenlos die Aula des Städtischen Gymnasiums zur Verfügung gestellt“, erzählt Hermann-Josef Breidebach. Tatkräftige und fachliche Unterstützung bei den Aufnahmen kam dabei von Alexander Reuber.

Am kommenden Wochenende soll die CD nun auf dem Thieringhauser Weihnachtsmarkt der Öffentlichkeit präsentiert werden. Eröffnet wird dieser wieder mit einem Konzert am Samstag, 2. Dezember, um 14.30 Uhr in der Kapelle mit „Vocalitas“ und den „Vocalinos“. Ab 16 Uhr geht es dann auf dem Schützenplatz und im Jugendheim weiter. Sonntag kommt der Nikolaus Am Sonntag, 3. Dezember, öffnet der Weihnachtsmarkt um 13 Uhr seine Pforten, es gibt Kaffee und Kuchen und auch der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt. Da auch in Olpe parallel der Weihnachtsmarkt stattfindet, gibt es in diesem Jahr eine Besonderheit: Am Samstag ist in der Zeit von 17 bis 21 Uhr, am Sonntag von 14 bis 18 Uhr ein Bustransfer vom Olper Marktplatz nach Thieringhausen eingerichtet.

Gleichzeitig gibt es auch wieder den Thieringhauser Jahreskalender, in diesem Jahr erstellt von Danuta Popczyk-Hunold mit Motiven, die Thieringhauser Kinder gemalt haben. Der Kalender ist für 5 Euro auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich.
Die CD ist außerdem hier erhältlich:
  • Bäckerei Zinke
  • Metzgerei Hengstebeck
  • Bücherstube Hachmann
  • Buchhandlung dreimann
  • Spielwaren Sondermann
  • Linden- und Franziskus-Apotheke
Ein Artikel von Kerstin Sauer

Bildergalerie: Thieringhausen: Eine eigene CD komplett für den guten Zweck