Nachrichten Kultur
Olpe, 05. Dezember 2016

Beschwingt feiern in der Olper Stadthalle

"Swinging Christmas" mit der "Tom Browne Jazzband"

Zu Gast in der Olper Stadthalle: Die
Zu Gast in der Olper Stadthalle: Die "Tom Browne Jazzband".
Foto: http://www.tombrowne.de/fotos/
Olpe. Locker und beschwingt auf Weihnachten einstimmen: Dafür sorgt am Sonntag, 11. Dezember, die „Tom Browne Band“ in der Stadthalle in Olpe. Unter dem Titel „Swinging Christmas“ aus der Reihe „blue notes“ sind alle Musikbegeisterten dazu eingeladen. Beginn ist um 12 Uhr.

Mit dabei sind Gerrit Obermann (Trompete, Gesang), Michael Schneider (Posaune), Bert Brendel (Klarinette, Saxophon), Tim Haenelt (Gitarre), Martin Szalay (Bass) und Andreas Pietralczyk (Schlagzeug). Erstklassige Unterhaltung „Die Tom Browne Jazzband aus NRW liefert mit einem zur Zeit einzigartigen Konzept erstklassige Unterhaltung“, heißt es in der Pressemitteilung zu der Veranstaltung. Und weiter: „Jazz kann so viel mehr sein, als das Herunternudeln bekannter Dixieland-Standards.“ Die Tom Browne Jazzband hat ein eigenes Konzertprogramm. Auf Swing und Boogie-Musik wurden eigene, deutsche Texte geschrieben – mal fesselnde, mal lustige Geschichten.

Karten gibt es für 10 Euro (Schüler und Studenten zahlen die Hälfte) im Rathaus Olpe, im Reisebüro Harnischmacher, bei Olpe aktiv und beim telefonischen Ticketservice unter 02761/830.
(LP)

Bildergalerie: "Swinging Christmas" mit der "Tom Browne Jazzband"