Nachrichten Kultur
Olpe, 02. Februar 2019

Festhochamt, Betstunden und Prozession

St. Martinus Gemeinde lädt zum Agatha-Fest

St. Martinus Gemeinde lädt zum Agatha-Fest
Symbolfoto: Nils Dinkel
Olpe. Am Dienstag, 5. Februar, ist der Gedenktag der Heiligen Agatha. Neben Fasten und Almosen geben gehört auch das Gebet zum Agatha-Gelübde von 1665. Die Betstunden beginnen traditionsgemäß um 12 Uhr nach dem feierlichen Festhochamt.

Im Festhochamt um 12 Uhr wird für die Verstorbenen gebetet. Im Festhochamt singt der Kirchenchor St. Martinus zusammen mit dem Collegium Instrumentale Siegen. Die Leitung hat Dr. Jürgen Seufert.  Um 13 Uhr findet eine stille Anbetungsstunde statt, bevor um 14 Uhr die Betstunde der Franziskanerinnen ist.

Die Betstunde um 15 Uhr wird gestaltet vom Gemeindeausschuss St. Marien, um 16 Uhr wird Betstunde gestaltet von den Caritaskonferenzen und den „Frauen in St. Martinus Olpe“, bevor um 17 Uhr stille Anbetungsstunde ist. Um 18 Uhr hält Studiendirektor i.R. Hermann-Josef Vogt eine Festpredigt.

Anschließend ist Prozession: Sie geht den üblichen Weg: Markt - Westfälische Straße - Station am Haus Marx - Frankfurter Straße - Agathastraße - Winterbergstraße - Station am Haus Löser - Franziskanerstraße - Kölner Straße - zurück zur Kirche. Bis zur ersten Station geht nur die Sakramentsprozession in Prozessionsordnung. Die übrigen Teilnehmer ordnen sich nach dem Segen in die Prozession ein. Möglichst viele sollten vor der Sakramentsgruppe gehen, das gilt besonders von der zweiten Station an. Lieder während der Prozession: 808; 780,1; 803; 772; 951. In der Kirche: 380; 782; 950,1, 7. Zur Teilnahme sind alle herzlich eingeladen. Das Agatha-Opfer kann in Opfertüten (oder Briefumschlägen) bei den Kollekten abgegeben werden.
(LP)

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Tessa Trapp - Auszubildende Industriekauffrau
Tessa Trapp
Auszubildende Industriekauffrau
BERGHOFF wünscht frohe Ostern!

Der Osterhase war bereits bei BERGHOFF zu Besuch.

Daher wünschen wir Euch erholsame Osterfeiertage und ein schönes langes Wochenende. 

...

#weiterlesen
Ina Scheppe - Employer Branding
Ina Scheppe
Employer Branding
Vorbereitung ist alles! #Zwischenprüfung

Es wurde Zeit für die praktische Zwischenprüfung, die ich am Dienstagmorgen in der LEWA Attendorn absolvieren musste. Die Anspannung war schon extrem groß.

Aufgabe war es, ein Drehteil und ein Frästeil in einer vorgegebene...

#weiterlesen
Laura Gerspers
Kaufmännische Ausbildung
Frohe technische Ostergrüße!

Die ersten Technik Camps neigen sich langsam dem Ende zu. 
Nach drei (Technik Camp 2) bzw. vier (Technik Camp 1) interessanten Tagen
freuen sich die Teilnehmer über ganz besondere Ostereier!

Wir wünschen allen frohe Os...

#weiterlesen

Bildergalerie: St. Martinus Gemeinde lädt zum Agatha-Fest