Nachrichten Kultur
Olpe, 19. November 2016

Spielmannszug St. Sebastinaus spielt „Adventskonzert mal anders“

Spielmannszug St. Sebastinaus spielt „Adventskonzert mal anders“
Foto: © Christopher Finke
Olpe. Der Spielmannszug St. Sebastianus Olpe geht neue Wege: Statt der schützenfestüblichen Marschmusik konzentrieren sich die Mitglieder seit einiger Zeit auf Klassik und Musicals. Für Sonntag, 27. November, lädt der Spielmannszug unter dem Motto „Adventskonzert mal anders“ in die Heilig-Geist-Kirche in Olpe ein. Los geht´s um 17 Uhr.

Auf der Liederliste stehen unter anderem der „Einzug zur Oper Carmen“, „Gold von den Sternen“ aus dem Musical „Mozart“ für Sologesang und Spielmannszug sowie die „Petersburger Schlittenfahrt“ und „Highland Cathedral“. Auch verschiedene Adventslieder gehören zum Programm.

Seit vielen Wochen laufen die Vorbereitungen des Spielmannszugs, der die Besucher des Konzerts nach eigenen Angaben überraschen möchte. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen gibt es online.
(LP)

Bildergalerie: Spielmannszug St. Sebastinaus spielt „Adventskonzert mal anders“