Nachrichten Kultur
Olpe, 06. Juli 2020

Frühschoppenkonzert in der „Brings Drive-In Arena“

Musikzug der Feuerwehr Olpe zaubert Schützenfest-Feeling

Der Musikzug der Frewiliigen Feuerwehr Olpe unterhielt das Publikum mit unterschiedlichen Märschen.
Der Musikzug der Frewiliigen Feuerwehr Olpe unterhielt das Publikum mit unterschiedlichen Märschen.
Foto: Sigrid Mynar
Olpe. Mit dem Konzertmarsch „Die Sonne geht auf“, intoniert vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Olpe, begann am Sonntag, 5. Juli, der letzte Tag in der „Brings Drive-In Arena“ Olpe. Orakel oder Gebet? Jedenfalls schien wenig später die Sonne über den gut gelaunten, musikbegeisterten Besuchern, die in etwa 150 Fahrzeugen angereist waren.

Stabführer Andreas Reuber und seinen 54 Musikern machte der Auftritt beim Frühschoppenkonzert sichtlich Freude. Moderator Sebastian Römer gab launig zu: „Wenn mir Anfang des Jahres jemand gesagt hätte, dass wir anstelle des Schützenfest-Frühschoppen-Konzerts im Zelt ein Autokonzert auf einem Wertstoffhof spielen würde, naja…“ Umso mehr freue es ihn, auf so viele Musikbegeisterte blicken zu dürfen.

Beim „Sedan Marsch“ konnte sich die versammelte Olper Fangemeinde in die Marschrevue am Olper Marktplatz zurückversetzt fühlten. „Endlich wieder Marschmusik“, schwärmte das amtierende Schützenkönigspaar Simone und Wilhelm Rücker, dem Corona das Regentschaftsjahr auf den Kopf gestellt hatte. Gruß an alle Königspaare Begleitet wurden die Majestäten von einer Abordnung des Olper Schützenvorstands, an ihrer Spitze Major Peter Liese. Sebastian Römer grüßte von der Bühne auch alle anderen Schützenkönigspaare, die er im Publikum entdeckt hatte. Auch Bürgermeister Peter Weber mit Gattin Steffi und der Erste Beigeordnete Thomas Bär mit Ehefrau Birgitta ließen sich von der Musik begeistern.

„Wir hatten 24 Stunden Zeit für unsere Zusage und etwa vier Wochen bis zum Auftritt“, schilderte Dirigent Andreas Reuber die knappe Vorlaufzeit. Auch mit nur vier Möglichkeiten zum Proben wurde es dennoch zu einem der begeisternden und vielseitigen Konzerte, für die der Musikzug bekannt ist. „Einen bunten Blumenstrauß heiterer Melodien“ hatte Moderator Sebastian Römer angekündigt. Er hatte nicht zu viel versprochen: Von Märschen über Show-Melodien und Medleys war alles dabei.

Bei dem Bravourstück für Solotrompete „The Breeze an I“ lenkte Römer die Aufmerksamkeit des Publikums auf Kai Sondermann. „Sein Spiel ist das Ergebnis unserer Jugendarbeit“, warb er für das Jugendorchester und die Zuhörer belohnten Kai Sondermann mit einem langanhaltenden Hupkonzert. Großes Hupkonzert Zu den Medleys von Queen und Herbert Grönemeier wurde in den Fahrzeugen dann kräftig geschunkelt und mit gewippt. „Mal sehen, was die Stoßdämpfer so hergeben“, feuerte der Moderator an.

Beim Evergreen „Everybody needs somebody“, mit Sänger Christian Hachenberg, war die Unterstützung der Fahrzeugführer gefragt. Da hieß es: „Hello everybody, lasst mal eure Hupen hören. Etwa so: wir singen „I need…“ und ihr: hup, hup hup“. Das ließen sich die Besucher nicht zweimal sagen. Auch wenn der Gleichklang nicht so ganz gelang, hatten alle ihren Spaß. Applaus (in diesem Fall das Hupen) ist das Brot des Künstlers, sagt man. Und davon gab es reichlich an diesem Mittag. Ohne weitere Zugaben, die jedermann mitsingen konnte, durften die Musiker deshalb nicht von der Bühne.

„Da spürt man richtig, dass Blasmusik und Schützenfest Hand in Hand gehen“, gab ein Besucher leicht wehmütig zu und freute sich, ein wenig Schützenfest-Feeling mit nach Hause nehmen zu können.
Ein Artikel von Sigrid Mynar

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Ab 08/2021 NEU – Fachkraft für Lagerlogistik

Nächstes Jahr bilden wir das Erste Mal eine Fachkraft für Lagerlogistik aus – eine vielversprechende, neue Herausforderung sowohl für unseren zukünftigen Auszubildenden, als auch für uns! 🚀

 

Was s...

#weiterlesen
Andrea Zens
Ausbildungsbeauftragte
Willkommen bei der Raiffeisen Sauer-Siegerland eG

Auch wir von der Raiffeisen Sauer-Siegerland eG durften am Montag den 03.08.2020 unsere neuen Auszubildenden begrüßen.

Dieses Jahr starten sie in den Niederlassungen Attendorn, Drolshagen, Olpe und Rothemühle in den B...

#weiterlesen
Lars Reineke - kfm. Azubi
Lars Reineke
kfm. Azubi
Der Nachwuchs ist da!

Auch wir durften am Montag zwei junge Frauen und sechs junge Männer begrüßen. Damit haben wir die Ausbildungsquote im Vergleich zum Vorjahr noch einmal erhöht!! 🤩💪 Insgesamt sind wir jetzt 17 Azubis im Hufnagel-Team. 😊
#weiterlesen

Bildergalerie: Musikzug der Feuerwehr Olpe zaubert Schützenfest-Feeling