Nachrichten Kultur
Olpe, 12. Dezember 2017

Musikalischer Stadtrundgang mit „Da Capo“ Lütringhausen

Musikalischer Stadtrundgang mit „Da Capo“ Lütringhausen
Foto: privat
Olpe. Zum Ausklang seines Chorjahres möchte der Gemischte Chor „Da Capo“ Lütringhausen am Montag, 18. Dezember, im Stadtkern von Olpe alle interessierten Bürger zu einem stimmungsvollen und musikalischen Stadtrundgang einladen.

Der Rundgang beginnt um 18.30 Uhr auf der Bleichewiese bei den „Waschfrauen“. Dort startet ein circa einstündiger, stimmungsvoller und musikalischer Abendspaziergang. An den Stationen wird „Da Capo“ dann einige adventliche Lieder sowie stimmungsvolle Texte, unter der Leitung von seinem Chorleiter Bernd Schneider, vortragen.

Die Chormitglieder sind mit Handlaternen unterwegs und sorgen somit für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Auch die Besucher können sich mit einer Laterne auf den Weg machen. Der musikalische Stadtrundgang endet am und im Hexenturm mit Glühwein, Punsch und Gebäck. Kleine Überraschung für die Gäste Der Chor freut sich auf viele Olper, die sich an diesem Abend dem Chor anschließen möchten und somit in den Genuss eines adventlichen Konzertes während eines Abendspazierganges kommen. Die Gäste können sich zudem auf eine kleine Überraschung freuen.

Zu den Stationen zählen unter anderem:
  • Bleichewiese (vor den Caritas-Gebäuden)
  • Weierhohl am Mühlrad
  • Geschichtsbrunnen
  • Marktplatz
  • Weihnachtsbaum
(LP)

Bildergalerie: Musikalischer Stadtrundgang mit „Da Capo“ Lütringhausen