Nachrichten Kultur
Olpe, 18. Januar 2017

Facettenreicher Abend in der Stadthalle Olpe

Konzert des Musikvereins Neuenkleusheim

Konzert des Musikvereins Neuenkleusheim
Foto: Musikverein Neuenkleusheim
Olpe. Der Musikverein Neuenkleusheim beginnt das neue Musikjahr traditionell mit seinem Jahres-Highlight und lädt für Samstag, 28. Januar, zum Konzert in die Stadthalle Olpe ein. Ab 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) beginnt ein facettenreicher musikalischer Abend für Jung und Alt.

Unter der Leitung von Dirigent Markus Hupertz, der seit dem letzten Jahr der alte und neue „Chef“ ist, präsentieren Musiker zwischen zwölf und 55 Jahren das Programm. Nach dem „Fahnenmarsch des Wachbataillons“ von Gerhard Scholz-Rothe erklingt die „Concert Prelude“ von Philip Sparke, ein typisches Eröffnungswerk.

Der „Viktoria Marsch“, welcher zu Ehren der englischen Königin Viktoria geschrieben wurde, folgt als nächstes Stück. Weiter geht es mit der berühmten Ouvertüre zur Oper „Zampa“ von Herold, deren Geschichte im 16. Jahrhundert spielt und dessen Handlung höchst dramatisch ist. Irische Musik im zweiten TeilVor der Pause entführen die Musiker ihre Gäste in die Welt des Films und präsentieren die Filmmusik von John Williams zu „Far And Away“. Der zweite Teil beginnt mit dem Eröffnungsmarsch „Salemonia“, komponiert von Kurt Gäble. Anschließend erklingt irische Musik: Peter Graham vereint mit seinem Werk „Gaelforce“ typische irische Melodien.

Vor dem „Marsch nach Melodien des Königs von Hannovers“ hören die Besucher die „African Symphony“. Ein weiteres Highlight wird „Hinterm Horizont“ sein, der Titelsong des gleichnamigen Musicals von und mit Udo Lindenberg, mit Gesangssolisten. Mit dem letzten offiziellen Stück des Abends wird es rockig, der Musikverein präsentiert bekannte Hits von „Deep Purple“.Auch Mitglieder aus Jugendorchester wirken mit„Abwechslung pur. Wir freuen uns auf einen tollen musikalischen Abend“, so Dirigent Markus Hupertz. Es freut die Musiker besonders, dass auch wieder Jungmusiker den Sprung vom Jugendorchester in den großen Verein gewagt haben, nun zum ersten Mal dabei sind und den Musikverein weiter stärken. Im eigenen Jugendorchester, in welchem circa 30 Mädchen und Jungen aktiv sind, macht der Nachwuchs erste Erfahrungen im musikalischen Zusammenspiel und wird auf das Musizieren im großen Verein vorbereitet.

Das nächste Jugendorchesterkonzert ist am Palmsonntag, 9. April, ab 17 Uhr. Aber zunächst laufen die Vorbereitungen für das Konzert des großen Vereins auf Hochtouren. Der Musikverein Neuenkleusheim freut sich wie in den vergangenen Jahren auf viele Gäste.  Karten sind bei Olpe Aktiv, dem Gasthof Dettmer in Neuenkleusheim, bei allen Vereinsmitgliedern sowie online oder an der Abendkasse erhältlich.
(LP)

Bildergalerie: Konzert des Musikvereins Neuenkleusheim