Nachrichten Kultur
Olpe, Olpe, 25. Juli 2016

„Buntes Treiben im Garten“: Open-Air-Party mit fünf DJ´s

Elektronische Klänge unter freiem Himmel

Ebenfalls an den Plattentellern: Jana, die Gewinnerin des Online-Contests.
Ebenfalls an den Plattentellern: Jana, die Gewinnerin des Online-Contests.
Fotos: Nils Dinkel
Satte Bässe, Chill-Zonen und Cocktailbar: Die Organisatoren des vierten „Buntes Treiben im Garten“ hatten keine Mühen gescheut, für Besucher eine musikalische Wohlfühloase in Olpe zu schaffen. Wegen des besseren Wetters, das für Sonntag, 24. Juli, gemeldet war, hatten die Organisatoren die Veranstaltung kurzerhand um einen Tag verlegt.

Das zahlte sich aus: Die Party fand bei bestem Wetter auf einer großen Wiese im Gewerbegebiet „Olper Hütte“ statt. Nach Angaben der Veranstalter waren bis zum Nachmittag rund 120 Besucher der Einladung gefolgt. An den Plattentellern legten die DJ´s Chris Wacker, Eulenspiel, Mike S., Schmeck und Contest-Gewinnerin Jana House und Electro auf. Jana hatte die dreiköpfige Jury mit einem Online-Set überzeugt. Neben kühlen Getränken und Cocktails gab es ausreichend Sitz- und Liegeflächen für die Gäste. „Die hiesigen Unternehmen haben uns bei der Realisierung des Projektes unterstützt“, sagte Jana Hof, Organisatorin des „Buntes Treiben im Garten“. „Wenn jetzt noch ein paar Besucher mehr kommen, sind wir zufrieden“, ergänzte sie. Außerdem hatte der Verein „Bigge brennt“ an Planung und Umsetzung mitgewirkt. „Wir danken allen Helfern und DJ´s, die sich überwiegend ehrenamtlich so viel Zeit genommen und uns geholfen haben“, sagte Hof.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Elektronische Klänge unter freiem Himmel