Nachrichten Kultur
Olpe, 04.12.2021

Mediales Kirchensystem mit Licht, Musik und Texten

Einzigartig in der Region: die Altenkleusheimer Lichterkirche

Eine Oase vom Alltag: Das ist die Lichterkirche in Altenkleusheim. Mit Licht, Ton und Texten kann der Besucher hier abschalten und die Ruhe genießen.
Eine Oase vom Alltag: Das ist die Lichterkirche in Altenkleusheim. Mit Licht, Ton und Texten kann der Besucher hier abschalten und die Ruhe genießen.
privat
Altenkleusheim. Innehalten. Ruhe genießen. Trost und Kraft finden. Dafür bietet die Lichterkirche in Altenkleusheim den Raum und lädt Menschen aus Nah und Fern zu einer Auszeit ein: Hier, in der St.-Joseph-Kirche, haben die Initiatoren eine Oase vom Alltag geschaffen, visuell und auditiv mit Licht, Musik und Worten gestaltet. Ein im Kreis Olpe und in der Region einmaliges Angebot.

Die Idee, in Altenkleusheim eine Lichterkirche zu gestalten, entstand bereits in der Adventszeit 2020. Sabine Lütticke, Vorsitzende des Gemeindeausschusses (früher namentlich Pfarrgemeinderat), erzählt: „Inspiriert wurden wir von einem Fernsehbeitrag über die Lichterkirche in Deuz. Nach einem Besuch dort entstand der Wunsch, auch im Pastoralverbund Olpe eine Lichterkirche zu gestalten.“

Modern, medial, meditativ

Verantwortlich für die Umsetzung ist eine Projektgruppe bestehend aus Mitgliedern des Gemeindeausschusses und Kirchenvorstandes. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund zurückgehender Besucherzahlen und weniger Seelsorgern möchten die Initiatoren ein Angebot machen, mit modernen, medialen und meditativen Formen „den eigenen Glauben auszudrücken und zu leben: Wir möchten Kirche attraktiv und zeitgerecht gestalten und ein neues liturgisches Angebot entwickeln, damit wir gemeinsam neue Wege gehen können“, betont Sabine Lütticke.

Licht, Musik, Text: In der Altenkleusheimer St.-Joseph-Kirche kann der Besucher nun auswählen, wie er seine Zeit gestalten möchte.

Das alles soll mit der Lichterkirche nun umgesetzt werden: Wechselnde thematische Angebote in Form von Kurz-Andachten, Mediationen und Liedern sollen sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene ansprechen. Und berühren: Über einen Touchscreen wählen die Besucher ihren Wunsch aus, der Altarraum wird dazu in warme, bunte Farben getaucht – und die Besucher können sich fallen lassen in diese besinnliche, beruhigende Atmosphäre in der St.-Joseph-Kirche Altenkleusheim.

Zuspruch und Trost finden

Ein Angebot – davon ist das Projektteam überzeugt –, das in Zeiten, wo Kirche sich verändert, einen neuen Weg für alle eröffnet. „Viele Menschen sehnen sich nach Orten der Ruhe, Mediation und einem Ausgleich zum hektischen Alltag. Zudem können Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen, in Trauer, Angst, Erschöpfung, aber auch Dankbarkeit und Freude hier Zuspruch und Trost finden.“

Technisch umgesetzt wird das mediale Kirchensystem (MEDIAKI), mit dem die 60 Jahre alte St.-Joseph-Kirche zeitgemäß illuminiert wird, von der Firma Enders und Arens aus Olpe. Neben dem Altenkleusheimer Gemeindeausschuss beteiligen sich außerdem weitere Anwohner und Firmen an der Umsetzung.

„Die Firma Metallbau Hunold hat beispielweise den Standfuß für den Terminal kostenlos gefertigt und angepasst“, dankt Sabine Lütticke allen Unterstützern. Und auch dem Erzbistum, denn die Lichterkirche wird aus Mitteln des Fonds „Neue Projekte zur Umsetzung des Zukunftsbildes“ des Erzbistums Paderborn finanziert.

Jedermann ist eingeladen

Die Altenkleusheimer Lichterkirche soll zudem ein generationsübergreifendes Angebot und auch für Menschen von außerhalb zugänglich sein. Da die Kirche barrierefrei erreichbar ist, sind auch Menschen mit Behinderung, ältere und kranke Besucher willkommen. Und wer schon einmal zu Besuch in Altenkleusheim ist, der kann auch gleich ein paar Schritte weiter zur benachbarten Lourdes-Grotte gehen.

Hintergrund

Ab Samstag, 4. Dezember, wird die katholische Kirche St. Joseph Altenkleusheim täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein.


Adresse der Lichterkirche:

St. Joseph Altenkleusheim


Auf der Burg

57462 Olpe - Altenkleusheim

Ein Artikel von Kerstin Sauer

Ausbildung in Olpe und Umgebung


Annika Wagner - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Annika Wagner
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
#Azubi-Interview

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?Morgens komme ich im Büro an, grüße erstmal die Kollegen, und melde mich am PC an. Meistens schaue ich dann erstmal in meinem E-Mail-Postfach oder bei Teams, ob Aufgaben vom Vortag ...

#weiterlesen
Anna-Lena Huckestein - Auszubildende
Anna-Lena Huckestein
Auszubildende
Innerbetrieblicher Unterricht: Deka

Hallo zusammen,👋

ich habe euch schon häufiger berichtet, wie der Berufsschulunterricht und auch die Praxis in den Geschäftsstellen bei uns in der Ausbildung läuft...aber das ist noch längst nicht alles.💪
Zusa...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
#TechnikCamp Gewinnspiel – die Auflösung!

Hallo zusammen,

vor Weihnachten startete unser Gewinnspiel unter allen #TechnikCamp Teilnehmern. 🔙

Worum es da ging? 🤔
Alle TechnikCamper  erhielten von uns Keksausstecher , die vorher in unse...

#weiterlesen

Bildergalerie: Einzigartig in der Region: die Altenkleusheimer Lichterkirche