Nachrichten Kultur
Olpe, 19. Juli 2017

Viele Autoren im Herbst zu Gast in Olpe

Dreimann Buchhandlung Olpe feiert Geburtstag

Toni Schumacher liest am 12. September aus seinem Buch
Toni Schumacher liest am 12. September aus seinem Buch "Einwurf".
Foto: Random House / Uli Grohs
Olpe. Marc Elsberg hat mit „Helix“ den Aufschlag gemacht, Markus Heitz brachte des Teufels Gebetsbuch mit, und bei Rita Falk hieß der Dresscode „Krachlederne und Dirndl“: Im Jahr 2017 ist die Dreimann Buchhandlung im Geburtstagsfieber und begrüßte bislang zu ihrem "Zehnjährigen" schon manchen illustren Gast. Jetzt freuen sich Georg Spielmann und sein Team auf einen "mindestens ebenso bunten" Veranstaltungsherbst.

Der frühere Weltklassetorwart und jetzige Vizepräsident des 1. FC Köln, Toni Schumacher, kommt am 12. September nach Olpe, um aus seinem neuen Buch zu lesen. Wie ging es weiter für ihn, nachdem sein Erstling „Anpfiff“ 1987 seinen persönlichen Abpfiff nach sich zog? „Einwurf“ bringt Licht in die Jahre danach – ein (Fußball-)Fest selbst für die, die das Abseits nicht unfallfrei erklären können.

„Backfischalarm“: Allerlei Spezialitäten hat Krischan Koch schon an seinem Schreibtisch zubereitet, schickt Harry Oldenburg und Thies Detlefsen auf Mördersuche und serviert seinen Lesern gerne Mordseekrabben, tote Tante und tote Grütze mit Schuss. Wer Krimis mit Lokalkolorit mag und den ein oder anderen spannenden „Kurzurlaub“ zu schätzen weiß, der wird den 25. September mit Freude erwarten, wenn Koch in Olpe zu Gast ist. Auf zur MördersucheDie Autorin und Kabarettistin Kathrin Heinrichs erzählt am 6. Oktober die Geschichte von Anton und Zofia, die zwar sehr unterschiedlich sind, aber dennoch gemeinsam in ihrem neuen Buch „Nichts wie es war“ auf Mördersuche gehen. Zwischen den gelesenen Zeilen dürfen sich die Gäste auf die eine oder andere humoristische Erzählung und ein paar kabarettistische Häppchen freuen.

Eine besonders bewegende Begegnung verspricht der Abend mit Aeham Ahmad zu werden, der in Olpe kein Unbekannter ist: Am 9. Oktober aber will der „Pianist aus den Trümmern“ nicht in die Tasten greifen, sondern mit Worten begeistern. In seinem Buch „Und die Vögel werden singen“ schildert der palästinensisch-syrische Flüchtling seine ganz besondere Geschichte, die, lange bevor der Krieg das Land zerstörte, begann und seinem Leben eine völlig andere Wendung gab.
Arne Dahl.
Zum guten Schluss dürfen sich noch einmal die Nackenhaare ganz hoch aufrichten: Am 17. Oktober stattet Arne Dahl der Buchhandlung in Olpe einen Besuch ab und bringt einen Hauch nordischer Kälte mit. Dem international erfolgreichen Star-Autor ist seit „Gier“, „Zorn“, „Neid“ und „Hass“ nichts Menschliches mehr fremd. Mit „Sechs mal zwei“ gibt er Berger & Blom ihren zweiten Fall zu knacken. Begleitet wird Dahl von zwei bestens aufeinander eingespielten Bekannten: Stefan Keim als Vorleser, Günther Keil als Moderator.
Karten für jede der um jeweils 20 Uhr beginnenden Lesungen gibt’s bei dreimann:
  • www.dreimann-buchhandlung.de
  • 02761 - 8276000
Dies gilt zwar nicht mehr für die ausverkauften Pub-Quiz-Spiele bis Anfang November, doch ab dann geht es auch schon weiter: Wer viel weiß und/oder gerne rät, kann sich erneut ins Vergnügen stürzen und beim „Film Special“ (13. November), dem „Musik Special“ (15. Januar) und dem kulinarischen Pub-Quiz die Köpfe um die Wette rauchen lassen.

Für das nächste Jahr sind schon Termine angesetzt:
  • 6. Februar
  • 6. März
  • 10. April
  • 8. Mai
  • 5. Juni
(LP)

Bildergalerie: Dreimann Buchhandlung Olpe feiert Geburtstag