Nachrichten Kultur
Olpe, 28. November 2017

„Best of NRW“-Konzert in der Realschule Olpe

„Best of NRW“-Konzert in der Realschule Olpe
Symbolfoto: © Christopher Finke
Olpe. Die Konzertreihe „Best of NRW" geht in ihre 19. Spielzeit. Als Auftrittsort ist auch die Aula der Realschule Olpe ausgesucht worden, in der sich das Duett Tabea Seibert (Blockflöte) und Ada Tanir (Cembalo) am kommenden Donnerstag, 30. November, die Ehre gibt.

Die jungen Künstler, die im Rahmen der Reihe auftreten, dürfen mit Fug und Recht nicht nur als bereits hochklassige Musiker, sondern auch als Hoffnungsträger der klassischen Musik bezeichnet werden. Das haben die vergangenen Jahre eindrucksvoll beweisen, starteten doch unter anderem Severin von Eckardstein, Olga Scheps, Nils Mönkemeyer oder das Schumann Quartett mit der „Best of NRW“-Tour richtig durch.

Tabea Seibert (Blockflöte) und Ada Tanir (Cembalo) sind ab 20 Uhr in der Realschul-Aula zu hören. Tickets kosten 12 Euro (für Schüler und Studenten gilt eine Ermäßigung um 50 Prozent) und sind im Vorverkauf hier erhältlich:
  • Rathaus Olpe
  • Reisebüro Harnischmacher
  • Olpe aktiv
  • Tel. Ticketservice: 02761/830
(LP)

Bildergalerie: „Best of NRW“-Konzert in der Realschule Olpe