Nachrichten Kultur
Olpe, 20. September 2017

Nächste Literaturlesung aus dem Programm der Dreimann Buchhandlung

Autor Krischan Koch stellt seinen Inselkrimi „Backfischalarm“ vor

Der Autor Krischan Koch stellt sein Buch „Backfischalarm - Ein Inselkrimi“ am Montag, 25. September, in der Scheune des Hotel Albus vor.
Der Autor Krischan Koch stellt sein Buch „Backfischalarm - Ein Inselkrimi“ am Montag, 25. September, in der Scheune des Hotel Albus vor.
Foto: Gunter Glücklich
Olpe. Im Rahmen des literarischen Herbstes in Olpe lädt die Dreimann Buchhandlung zu einer Lesung mit dem Autor Krischan Koch am Montag, 25. September, um 20 Uhr in der Scheune des Hotel Albus ein.

Der Autor und Erfinder des „Inselkrimis“ lebt dicht am Wasser in Hamburg, wo er als Filmkritiker für den NDR arbeitet. Auf der Nordseeinsel Amrum erfindet er die verrückt-bösen Kabarettprogramme für den „Hamburger Spottverein“. Dort schreibt er auch seine Kriminalromane.

In seinem Buch „Backfischalarm - Ein Inselkrimi“ setzen die Zwillinge Telje und Tadje des Polizeiobermeisters Thies Detlefsen mit der 10a des Theodor-Storm Gymnasiums zu einer herbstlichen Klassenfahrt nach Amrum über. Mit an Bord sind Junglehrerin Vanessa Loebell, der „voll süße" Referendar Manuel Scholz mit modischem Piratentuch um den Kopf und Klassenlehrer Dr. Niggemeier.

Die Überfahrt ist äußerst stürmisch, doch die Schüler machen unzählige Selfies und wackelige Filmaufnahmen - bis einer von ihnen den Toten entdeckt: Reeder Bent Blankenhorn sitzt ermordet auf dem Oberdeck. Alarmstufe Rot für Thies Detlefsen aus Fredenbüll und Kriminalhauptkommissarin Nicole Stappenbek, die umgehend die Ermittlungen auf der von Herbstnebel umwaberten Insel aufnehmen. Tickets ab sofort verfügbarDie Lesung ist Teil des Programms „Literaturland Westfalen“. Tickets zu einen Preis von 12 Euro gibt es in der "dreimann Buchhandlung" (Franziskanerstraße 2) unter Tel. 02761/8276000 und am Lesungsabend ab 19 Uhr.
(LP)

Bildergalerie: Autor Krischan Koch stellt seinen Inselkrimi „Backfischalarm“ vor