Nachrichten Kultur
Olpe, 03. Februar 2018

Aquarellgemälde von Laienkünstlern zu sehen

Ausstellung im Mehrgenerationenhaus eröffnet

Aquarellgemälde im DRK-Mehrgenerationenhaus zu sehen
Foto: privat
Olpe. Am Freitag, 2. Februar, präsentierten die Teilnehmer der Aquarellmalgruppe im DRK-Mehrgenerationenhaus Bilder, die in den vergangenen drei Jahren entstanden.

In Anwesenheit von Teilnehmern der Malgruppe stellten die Leiterin Frau Ortmann sowie Frau Blumentrath vom DRK-Mehrgenerationenhaus die Gruppe und ihre Bilder vor.

Die Themen der Bilder sind Landschaften, Blumen, Häuser und Portraits. Frau Ortmann hob die Qualität der Laienkunst hervor. In den letzten drei Jahren hätten Teilnehmer ihren persönlichen Stil entwickelt. Frau Blumentrath wies darauf hin, dass das Deutsche Rote Kreuz stolz darauf sei, die Werke der Gruppe auszustellen. Bei Interesse stünden die Bilder auch zum Verkauf.

Die ausgestellten Bilder sind noch bis zum 2. März  täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr im DRK-Mehrgenerationenhaus, Löherweg 9, zu besichtigen. Hier gibt es für Interessierte auch weitere Informationen zur Teilnahme an der Aquarellmalgruppe.
(LP)

Bildergalerie: Ausstellung im Mehrgenerationenhaus eröffnet