Nachrichten Kultur
Olpe, 14. Februar 2017

30 Bilder an Kinder- und Jugendhospiz geschenkt

Ausstellung „Für Balthasar“ zeigt Werke von Monika Rossow

Ausstellung „Für Balthasar“
Foto: privat
Olpe. Rund 30 Kunstwerke hat Monika Rossow dem Kinder- und Jugendhospiz Balthasar geschenkt. Die bereits für vergangenes Jahr geplante Ausstellung musste kurzfristig abgesagt werden. Nun wird die Ausstellung „Für Balthasar“ nachgeholt: Die Bilder der Künstlerin können von Freitag, 3. März, bis Freitag, 17. März, in der Geschäftsstelle der Franziskanerinnen zu Olpe bewundert und gekauft werden.

Die Einnahmen aus dem Verkauf kommen direkt der Arbeit mit unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen zugute.

Monika Rossow ist vor allem durch abstrakte Malerei bekannt, aber auch expressionistische Portraits oder Still-Leben gehören zu ihrem Repertoire. Oft finden sich in ihren Werken die Berge des Sauerlandes oder die Farbvielfalt der unterschiedlichen Jahreszeiten wieder.

Ab Samstag, 4. März, ist die Ausstellung zu folgenden Zeiten geöffnet:
  • montags bis donnerstags von 10 bis 16 Uhr,
  • freitags von 10 bis 18 Uhr,
  • samstags von 12 bis 15 Uhr.
Zu der Vernissage am Freitag, 3. März, um 11 Uhr sind alle Kunstinteressierten eingeladen. Anmeldungen sind bis Montag, 27. Februar, möglich.
Anmeldungen:
  • Tel. 02761/9265-40
  • E-Mail: kontakt@kinderhospiz-balthasar.de
(LP)

Bildergalerie: Ausstellung „Für Balthasar“ zeigt Werke von Monika Rossow