Nachrichten Kultur
Lennestadt, 06. November 2017

Theaterstück „Eltern sein - ein Kinderspiel?!“ fällt aus

Theaterstück „Eltern sein - ein Kinderspiel?!“ fällt aus
Symbolfoto: © peych_p / Fotolia

Lennestadt. Eigentlich hätte am Donnerstag, 9. November, im Rathaus in Altenhundem ein pädagogisches Theaterstück aufgeführt werden sollen mit dem Titel „Eltern sein - ein Kinderspiel?!“ Eigentlich, denn wie Caritas-Aufwind jetzt mitteilt, wurde die Veranstaltung kurzfristig abgesagt. Begründung: Es haben sich zu wenig Zuschauer angemeldet. 

In Kooperation mit den Lennestädter Familienzentren und der Stadt hatte die Caritas die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück eingeladen. Die Darsteller sollten Szenen aus dem Alltag einer Familie mit Kindern spielen – und Eltern so Anregungen und Tipps wegen, wie sich „klassische“ Konfliktsituationen mit Kindern gelassen und mit Humor lösen lassen.
(LP)

Bildergalerie: Theaterstück „Eltern sein - ein Kinderspiel?!“ fällt aus