Nachrichten Kultur
Lennestadt, 14. April 2018

„The Blues Brothers“-Musical im PZ Meggen

Vorhang auf für „The Blues Brothers“ im Theater der Stadt Lennestadt
Vorhang auf für „The Blues Brothers“ im Theater der Stadt Lennestadt
Foto: Philipp Moenckert
Meggen. Das Musical „The Blue Brothers“ wird am Sonntag, 22. April, ab 20 Uhr auf der Bühne des Pädagogischen Zentrums (PZ) in Meggen aufgeführt. Es sind noch Karten erhältlich.

Ihr Markenzeichen: schwarzer Anzug, schwarzer Hut, schwarze Sonnenbrille. Ihre Mission: die Rettung eines katholischen Waisenhauses mit Hilfe des Blues. Das sind die Brüder Jake und Ellwood - kurz die Blues Brothers! Sozusagen in „göttlichem Auftrag“ trommeln sie ihre alte Band zusammen, liefern sich spektakuläre Verfolgungsjagden mit Gesetzeshütern, begehren gegen die Wohlstandsgesellschaft auf und kennen nur ein Ziel: das ultimative Blues-Konzert.

In „The Blues Brothers“ vereinen sich Witz, Charme, unschlagbar coole Typen und die beste Filmmusik aller Zeiten zu einem actionreichen Musical voll unvergesslicher Songs wie „Jailhouse Rock“, „Gimme Some Lovin“, „Stand By Your Man“ und natürlich „Everybody Needs Somebody To Love“. Tickets erhältlichEinige wenige Karten und Stehplatzkarten für das Musical nach dem Kultfilm von John Landis sind in der Geschäftsstelle der Kulturgemeinde Hundem-Lenne im Rathaus Lennestadt (Tel.: 0 27 23/60 84 03 oder per E-Mail: k.seidenstuecker@lennestadt.de) und am Veranstaltungstag an der Theaterkasse erhältlich.
Das Musical wird nach dem Kultfilm von John Landis aufgeführt.
(LP)

Bildergalerie: „The Blues Brothers“-Musical im PZ Meggen