Nachrichten Kultur
Lennestadt, 29. März 2017

Sonntagsöffnung im Museum der Stadt Lennestadt

Sonntagsöffnung im Museum der Stadt Lennestadt
Foto: Christine Schmidt

Grevenbrück. Am kommenden Sonntag, 2. April, lädt das Museum der Stadt Lennestadt ab 14 Uhr wieder zum Informieren und Verweilen ein.

Neben der Vorführung historischer Handwerkskünste wie Weben und Spinnen sind Besucher auch eingeladen, sich die aktuelle Sonderausstellung, „Lennestädter Wäscheschatz. Tisch-, Gebrauchs- und Schlaftextilien aus 100 Jahren (1850 – 1950)“ anzuschauen. Leinenballen, aufwendig bestickte Wäsche für Tisch und Bett sowie Mangeltücher spiegeln den Alltag zu einer Zeit vor vollautomatischen Waschmaschinen und Bügeleisen wieder. Die Sonderausstellung ist noch bis Sonntag, 21. Mai, zu besichtigen.
(LP)

Bildergalerie: Sonntagsöffnung im Museum der Stadt Lennestadt