Nachrichten Kultur
Lennestadt, Lennestadt-Meggen, 22. August 2016

Meggener Knappenkapelle lädt für Samstag, 27. August ein

Serenadenkonzert im Siciliaschacht

Lädt zum Serenadenkonzert in geschichtsträchtiger Atmosphäre: Die Meggener Knappenkapelle.
Lädt zum Serenadenkonzert in geschichtsträchtiger Atmosphäre: Die Meggener Knappenkapelle.
Zu einem Serenadenkonzert lädt die Meggener Knappenkapelle (MKK) für Samstag, 27. August, um 19 Uhr in den Siciliaschacht ein. Dieses Konzert findet schon zum vierten Mal in geschichtsträchtiger Atmosphäre statt.

Diesmal liegt der musikalische Fokus allerdings nicht wie gewohnt auf konzertanter sinfonischer Blasmusik, sondern auf Militärmusik. Dementsprechend wird wie in den Vorjahren auch der „Große Zapfenstreich“ erklingen. Hierzu erhält die MKK tatkräftige Unterstützung des Schützenvereins, der freiwilligen Feuerwehr sowie des Tambourcorps, allesamt aus Meggen.

Der Eintritt beträgt fünf Euro, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Da es sich um eine „Open Air“-Veranstaltung handelt, findet das geplante Konzert nur bei trockenem Wetter statt. Eine dementsprechende Mitteilung bei wechselhaftem Wetter, ob das Konzert stattfinden wird oder nicht, wird am Samstag auf der Homepage und der Facebook-Seite der Knappenkapelle veröffentlicht. (LP)

Bildergalerie: Serenadenkonzert im Siciliaschacht