Nachrichten Kultur
Lennestadt, 24. April 2017

Mit „Querbeat“ in den Mai feiern

„Selfie-Wanderung“ und „Mai Fever“ des MV Grevenbrück

Der Musikverein Grevenbrück richtet wieder verschiedene Veranstaltungen am und um den 1. Mai aus.
Der Musikverein Grevenbrück richtet wieder verschiedene Veranstaltungen am und um den 1. Mai aus.
Archivfoto: Nils Dinkel
Grevenbrück. Der Musikverein Grevenbrück lädt traditionell wieder auf den Schützenplatz und in die Schützenhalle ein. Die Feierlichkeiten rund um den 1. Mai sind ein fester Termin im Kalender des Traditionsvereins. Der Eintritt ist zu allen Veranstaltungen frei.

Besonderes Highlight ist dabei das „Mai Fever“ am Sonntag, 30. April. Nach einem gelungenen Start im vergangenen Jahr findet die Veranstaltung zum zweiten Mal in der Grevenbrücker Schützenhalle statt. Musikalisch gestaltet wird der Abend von der Egerlandbesetzung des Musikvereins und der Tanzband „Querbeat“.

Als Auftakt in die musikalische Saison spielt die Tanzband des Musikvereins „Querbeat“ ab etwa 21 Uhr auf. Die Zeit der Wintermonate wurde intensiv für das Proben neuer, aktueller Partyhits genutzt, sodass eine lange Partynacht mit toller Musik garantiert wird. Einlass ist ab 19 Uhr. Die Besucher werden an zwei Theken sowie einer Cocktailbar bewirtet. Für Snacks ist im Foyer der Halle ebenfalls gesorgt. Weckruf durch Grevenbrück Am Montag, 1. Mai, beginnt der Musikverein Grevenbrück die Feierlichkeiten mit einem Weckruf ab 11.30 Uhr durch Grevenbrück. Passend zum Anlass lässt der Dirigent Klaus Meier den Frühlingsliedermarsch erklingen. Nach dem musikalischen Auftakt wird dann ab Mittag in der Dorfmitte am Schützenplatz Grevenbrück gefeiert. Am Nachmittag spielt gegen 14.30 Uhr das Jugendorchester des Musikvereins Grevenbrück unter der Leitung von Günter Kühn auf.

Als Neuerung im Jahr 2017 veranstaltet der Musikverein Grevenbrück eine Selfiewanderung mit Verlosung speziell für Wandergruppen (siehe Infokasten). Für die Kleinen Gäste sorgen das Spielmobil der OT Grevenbrück sowie eine Hüpfburg für Spaß und gute Laune. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Neben Speisen aus Steinhoff‘s Würstchenwagen und kühlen Getränken wird auch selbstgemachte Maibowle angeboten. Am Nachmittag steht im Foyer der Schützenhalle ein Kaffee- und Kuchenbuffet zur Auswahl.
Infos zur „Selfie Wanderung“
Erstmals veranstaltet der Musikverein am Maifeiertag ein Gewinnspiel in Form einer Wanderung. Am 1. Mai hängen an markanten Positionen in Grevenbrück und Bonzel Plakate des Maifrühschoppens aus. Wandergruppen können mit diesen Plakaten Selfies machen. Wer mit mindestens vier Plakaten von unterschiedlichen Orten ein Selfie gemacht hat, kann an der Verlosung am Schützenplatz teilnehmen.

Die Preise:
  • 1. Preis: 2h Egerländer Blasmusik von einer Abordnung vom MV
  • 2. Preis: Ein Fass Bier
  • 3. Preis: ein Korb Grillfleisch
Außerdem vergibt der Musikverein einen Sonderpreis für das lustigste Selfie. Die Verlosung findet am 1. Mai um 16 Uhr am Schützenplatz statt. Die Wanderer können am Gewinnspiel teilnehmen, indem sie Selfies an den gelisteten Orten machen und diese anschließend auf die Facebook-Seite des Musikvereins hochladen.  

Wer sich außerdem bis zum 28. April für die Teilnahme an der Verlosung anmeldet, bekommt ein Starterpaket für die Wanderung gesponsert. Einfach die Anzahl der Teilnehmer in unsere Veranstaltung bei Facebook posten. Die Plakate hängen an der SGV Hütte, der Peperburg, der Linde, am Bildstock Petmecke, beim Hof Hengstebeck, an der Vogelstange, an der Schweineglocke, an der Kapelle am Kreuzberg, für Radfahrer bei der Tischlerei Hellekes sowie am Veischeder Sonnenpfad in Bonzel aus.
 
(LP)

Bildergalerie: „Selfie-Wanderung“ und „Mai Fever“ des MV Grevenbrück