Nachrichten Kultur
Lennestadt, 13. Oktober 2016

Gesangsfestival

Roter Teppich und Filmmusik in Halberbracht

Roter Teppich und Filmmusik in Halberbracht
Foto: privat
Halberbracht. Der MGV St. Johannes 1880 Halberbracht lädt zu einem Gesangsfestival der besonderen Art ein. Denn: In diesem Jahr lautet das Motto „Filmmusik“. Insgesamt zehn Chöre haben ihre Teilnahme zugesagt und präsentieren sich dem Publikum am Freitag, 28. Oktober, ab 19 Uhr live auf dem Roten Teppich und der Bühne der HJE-Festhalle in Halberbracht.

Dabei sind der Frauenchor 1990 Dorlar, das Fleckenberger Sound Projekt, der Gesangverein Cäcilia 1879 Grafschaft, der Männerchor Langenei-Kickenbach, der Maumker Frauenchor Cantare 2000, der MGV Cäcilia Maumke 1903, der Junge Chor Ton Art Meggen, die Gemischten Chöre Sangeslust Milchenbach und Harmonie Oberelspe, der MGV Cäcilia 1850 Ostentrop sowie als Gastgeber den MGV St. Johannes 1880 Halberbracht

„Neben einer tollen Atmosphäre zum Mitsingen und Feiern erwartet das Publikum einige Überraschungen aus den Bereichen Kino, Film und Fernsehen. Bereits während des Konzerts wird DJ Schniedel (bekannt vom Halberbrachter Grand Prix der Strammen Waden) mit den bekanntesten Melodien zur richtigen Zeit durch die Welt der Filmrollen führen und im Anschluss natürlich für einige heiße Stunden auf der Tanzfläche sorgen“, heißt es in der Ankündigung. (LP) 

Bildergalerie: Roter Teppich und Filmmusik in Halberbracht