Nachrichten Kultur
Lennestadt, Lennestadt-Oberelspe, 2. August 2016

Gut besuchtes Open Air an der SGV-Hütte

Rock, Pop und Country unter freiem Himmel

Stefanie Schürholz und Helge Heinze eröffneten den Abend als Duo
Stefanie Schürholz und Helge Heinze eröffneten den Abend als Duo "Live Rhythm"
Fotos: Timo Gräbener
Das Areal rund um die SGV-Hütte in Oberelspe verwandelte sich am Samstag, 30. Juli, in ein Open-Air-Gelände: Die Bands „Live Rhythm“ und „Big Sleep“ zeigten sich spielfreudig und hatten das Publikum von Beginn an im Griff.

„So Lonely“ (The Police), „This is the Life“ (Amy Macdonald) und „Zombie“ (The Cranberries“) waren drei von zahlreichen Hits, die Stefanie Schürholz (Gitarre und Gesang) und Helge Heinze (Cajón und Gesang) auf der Setlist stehen hatten. Das Duo arbeitete sich durch die Klassiker und Jahrzehnte der Rock- und Popmusik, und vor der Bühne sangen die Zuhörer ausgelassen mit.

Etwas verspielter ging es dann weiter, als die Musiker von „The Big Sleep“ die überdachte Bühne betreten und sich ihre Instrumente geschnappt hatten. Die Vier-Mann-Combo hat sich auf Rock´n´Roll, Blues und Country spezialisiert und spielte neben Hits wie „Ring of Fire“ von Johnny Cash auch weniger bekannte Songs dieser Genrés. (LP)

Bildergalerie: Rock, Pop und Country unter freiem Himmel