Nachrichten Kultur
Lennestadt, 06. Februar 2019

Musical-Aufführung des MK

Noch Karten für „Das Dschungelbuch“ an der Tageskasse

Mit selbst gebastelten Masken und Kostümen verwandelt die Musical-AG die Bühne in eine bunte Dschungelwelt.
Mit selbst gebastelten Masken und Kostümen verwandelt die Musical-AG die Bühne in eine bunte Dschungelwelt.
Foto: privat
Altenhundem. Das Interesse an der Musical-Aufführung des Gymnasiums Maria Königin am Sonntag, 10. Februar, ist riesengroß und bereits im Vorfeld wurden viele Karten verkauft. Dennoch gibt es noch genügend Karten an der Tageskasse im Pädagogischen Zentrum Meggen zum Preis von 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Schüler.  

„Sowohl für die Aufführung um 15 Uhr als auch für 18 Uhr haben wir noch genügend freie Plätze. Wir werden sicher niemanden wieder wegschicken, der sich auf den Weg zu unserem Musical gemacht hat“, erklärt Musiklehrer Harald Jüngst, Leiter des Projektes.
Mit großer Begeisterung bereitet sich die Musical-AG auf die Dschungelbuch-Aufführungen am Sonntag, 10. Februar, vor.
Gemeinsam mit neun weiteren Lehrern und mit mehr als 70 Schülern, überwiegend aus den Klassen 5 und 6, hat er die Geschichte von Mowgli und seinen Freunden eingeübt. Neben Tanzgruppen und der Technik-AG werden auch die Juniorband und die MK-Musicalband mitwirken. Harald Jüngst: „Die Musicalfassung der berühmten Geschichte von Rudyard Kipling ist mit fetzigen und modernen Liedern versehen und wird die Besucher sicher begeistern.“
(LP)

Bildergalerie: Noch Karten für „Das Dschungelbuch“ an der Tageskasse