Nachrichten Kultur
Lennestadt, 16. Dezember 2016

Repertoire umfasst Werke aller Stilrichtungen

Neujahrskonzert mit der „Philharmonie Südwestfalen“ im PZ Meggen

Die „Philharmonie Südwestfalen“ spielt ein Neujahrskonzert im PZ Meggen.
Die „Philharmonie Südwestfalen“ spielt ein Neujahrskonzert im PZ Meggen.
Symbolfoto: Nils Dinkel
Meggen. Die „Philharmonie Südwestfalen“ gibt am Freitag, 6. Januar 2017, ein Neujahrskonzert im Pädagogischen Zentrum (PZ) in Meggen. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr. Veranstalter ist die Kulturgemeinde Hundem-Lenne.

Aus einer ehemaligen Orchesterschule entstand in Hilchenbach 1957 ein Kulturorchester, das sich ab 1958 als Siegerland-Orchester einen ersten Namen machte. Zunächst als Nachwuchsorchester gedacht, setzte schon bald eine Entwicklung zu einem bedeutenden kulturellen Botschafter der Region ein. Unter dem neuen Namen Südwestfälische Philharmonie erhielt das Orchester schließlich 1992 die Auszeichnung und den Status eines Landesorchesters NRW, von denen es nur drei in ganz Nordrhein-Westfalen gibt.

Von 1997 bis 2002 trat dieses Orchester im Verbund mit dem Philharmonischen Orchester in Hagen als Philharmonisches Orchester Südwestfalen auf und ist nunmehr seit 2002 unter dem Namen Philharmonie Südwestfalen wieder ein eigenständiges Landesorchester. Zum Programm gehören in der Region fast 100 Konzerte im Jahr sowie einige Gastspiele im In- und Ausland. Von der Qualität des Klangkörpers zeugen neben den internationalen Konzertreisen einige Rundfunk- und Tonträgerproduktionen. Bekannt ist die Philharmonie Südwestfalen auch wegen ihres umfassenden Angebotes.Mehrgenerationen-KonzertDas Repertoire umfasst Werke aller Stilrichtungen bis hin zu Uraufführungen der jüngsten Komponisten-Generation. Traditionell begleitet das Orchester regionale und überregionale Konzertchöre. Die Reihen "Young classics", Klassik ohne Frack, Konzerte mit Filmmusik und Proms-Konzerte erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch für Kinder ist immer etwas dabei. Für diese Personengruppe wurden die "Teddybärenkonzerte" entwickelt.

Tickets für die Veranstaltung kosten zwischen 20 und 26 Euro. Es gibt Ermäßigungen für Mitglieder, Schwerbehinderte, Inhaber der Ehrenamtskarte und Schüler.
(LP)

Bildergalerie: Neujahrskonzert mit der „Philharmonie Südwestfalen“ im PZ Meggen