Nachrichten Kultur
Lennestadt, 14. Januar 2018

Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung

Neuer Vorstand für den Tambourcorps Elspe

Hanna Eckhardt, Detlef Eckhardt, Melanie Albrecht und Nadine Griese wurden in den Vorstand des Tambourcorps Elspe gewählt.
Hanna Eckhardt, Detlef Eckhardt, Melanie Albrecht und Nadine Griese wurden in den Vorstand des Tambourcorps Elspe gewählt.
Foto: privat
Elspe. Am Samstag, 6. Januar, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Tambourcorps Elspe traditionell im Vereinslokal Hester statt. Die Vorsitzende Christine Kornelius konnte dabei zahlreiche Mitglieder begrüßen.

Für eine 25-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Jennifer Brockmann mit der Nadel des Volksmusikerbundes geehrt.
Nachdem Christine Kornelius bereits im vergangenen Jahr verkündete, sie werde sich 2018 nicht mehr zur Vorstandswahl stellen, wurde sie vom Verein gebührend verabschiedet.
Michael Tillmann, Jennifer Brockmann und Christine Kornelius.
Mit fünfzehn Jahren als Vorsitzende zählt sie zu jenen, die dieses Amt am längsten inne hatten. Von der Mitgliederversammlung wurde sie, nach einstimmiger Abstimmung, in den Rang eines Ehrenvorstandsmitgliedes erhoben. Zudem wird sie im Verein 2018 als neu gewählte Kassenprüferin tätig sein.Neue Satzung beschlossenSomit stellte sich die Frage, wer die Vereinsführung in den kommenden zwei Jahren übernehmen würde. Da sich jedoch niemand im Verein finden konnte, wurde einer der Tagesordnungspunkte vorgezogen. Da sich die Tendenz, dass sich kein Kandidat für die Wahl des Vorsitzenden finden könnte, bereits das gesamte Jahr über abzeichnete, arbeitete der Vorstand des Tambourcorps eine neue Satzung aus.

Diese sieht eine Gleichstellung aller Vorstandsmitglieder, deren Aufgaben in einer vereinsinternen Geschäftsordnung festgelegt werden, vor. Der Entwurf der Satzung wurde bereits zu Beginn der Versammlung auf den Tischen verteilt und nach eingehender Besprechung in einer Abstimmung von allen Mitgliedern angenommen. Vorstand neu gewählt
Der bisherige Vorstand trat anschließend zurück, um Neuwahlen zu ermöglichen. In den Vorstand des Tambourcorps Elspe wurden anschließend einstimmig gewählt: Melanie Albrecht, Hanna Eckhardt, Nadine Griese und Detlef Eckhardt. Marie Eckhardt wurde vom Verein zur neuen Beauftragten für Jugendarbeit ernannt.

Im kommenden Jahr wird der Verein die Schützenfeste Elspe, Grevenbrück und Sporke musikalisch unterstützen, sowie im Karnevalsumzug in Grevenbrück und auf dem „Schützenfest“ in Trockenbrück zu sehen sein.

Nachwuchs wird im Verein weiterhin händeringend gesucht, aber auch Wiedereinsteiger sind jederzeit herzlich Willkommen. Die Proben finden weiterhin donnerstags um 19 Uhr statt.
(LP)

Bildergalerie: Neuer Vorstand für den Tambourcorps Elspe