Nachrichten Kultur
Lennestadt, 28. Februar 2018

Neue Ausstellung im Bürgerbüro Lennestadt

Christopher Stolf aus Meggen stellt aktuell einige seiner Werke im Bürgerbüro Lennestadt aus.
Christopher Stolf aus Meggen stellt aktuell einige seiner Werke im Bürgerbüro Lennestadt aus.
Foto: privat
Lennestadt. Im Bürgerbüro im Rathaus der Stadt Lennestadt ist wieder eine neue Ausstellung zu sehen. Christopher Stolf aus Meggen stellte dafür elf seiner Werke zur Verfügung. Die Ausstellung kann bis zum 30. Juni zu den Öffnungszeiten des Bürgerbüros besucht werden.

Der 21-jährige Künstler entdeckte seine Kreativität und seine Liebe zur Kunst beim Kunstunterricht auf dem Gymnasium der Stadt Lennestadt. Mit seinen Werken möchte er Momente, Gefühle, Gedanken und Denkweisen visualisieren und ihnen Leben einhauchen. Es ist eine Erschaffung aus dem nichts. Mit jedem neuen Bild wird eine eigene Wirklichkeit der Dinge erschaffen. Die Kunst ist Christopher Stolf allgegenwärtig und neue Inspirationen werden individuell umgesetzt.

Christopher Stolf will in Zukunft die Kunst als festen Bestandteil seines beruflichen Lebens etablieren. Nach seiner derzeitigen Ausbildung möchte er Kunst, Kunstgeschichte und Innenarchitektur studieren.
Nach seiner Ausbildung will Stolf Kunst, Kunstgeschichte und Innenarchitektur studieren.
(LP)

Bildergalerie: Neue Ausstellung im Bürgerbüro Lennestadt