Nachrichten Kultur
Lennestadt, Lennestadt-Altenhundem, 24. August 2016

Orchester aus Erfurt verspricht Gänsehaut-Feeling

Musikalische Überraschung am Rathaus

Planen eine Überraschung für die Lennestädter Bevölkerung: Die Musiker des Luftwaffenmusikkorps Erfurt.
Planen eine Überraschung für die Lennestädter Bevölkerung: Die Musiker des Luftwaffenmusikkorps Erfurt.
Eine Nachmittags-Überraschung haben die Musiker des Luftwaffenmusikkorps Erfurt in ihrem Gepäck, wenn sie am Freitag, 26. August, nach Altenhundem kommen. Verraten wird nichts - aber Musiker und Organisatoren des Hospizkonzertes versprechen: "Es lohnt sich am Rathaus vorbei zu kommen."

Bevor am Freitagabend um 19.30 Uhr das Hospizkonzert in der Sauerlandhalle Altenhundem beginnt, werden die beiden Orchester - das Luftwaffenmusikkorps Erfurt und die Royal Symphonic Band of the Belgian Air Force - am Nachmittag im Rathaus der Stadt Lennestadt empfangen. Nach einem kleinen Imbiss laden die Musiker - wie es in den vergangenen Jahren zur Tradition geworden ist - ab 14 Uhr zu einem Platzkonzert vor dem Rathaus ein.

Diesmal jedoch mit einer ganz besonderen Überraschung. Das Gänsehaut-Feeling ist garantiert, ein Besuch lohnt sich, verspricht Martin Schäfer, Geschäftsführer des Hospizvereins: "Was wir da mit dem Luftwaffenmusikkorps Erfurt planen, ist noch nie da gewesen." Die Musiker und die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher.

Ein Artikel von Kerstin Sauer

Bildergalerie: Musikalische Überraschung am Rathaus