Nachrichten Kultur
Lennestadt, 25. Juli 2017

Lennestädter Filmcafé zeigt „A United Kingdom“

Lennestädter Filmcafé zeigt „A United Kingdom“
Foto: Lennestädter Filmcafé
Altenhundem. Das Lennestädter Filmcafé zeigt am Mittwoch, 2. August, den Film „A United Kingdom“. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Der Film beginnt um 15.30 Uhr, Einlass ist bereits ab 15 Uhr.

Die Karten kosten 5,50 Euro. Kaffee, Gebäck sowie Getränke werden zu einem reduzierten Preis angeboten. Das Lennestädter FilmCafé ist ein Projekt von EiL (Ehrenamt in Lennestadt) in Zusammenarbeit mit dem Lennestädter Lichtspielhaus in Altenhundem mit Unterstützung der Stadt Lennestadt und der Gemeinde Kirchhundem. Zum InhaltIn den späten 1940er Jahren bereist der Thronfolger von Botswana, Seretse Khama (David Oyelowo), das weit von seiner Heimat entfernt liegende England. Hier trifft er in London auf die Büroangestellte und Krankenwagenfahrerin Ruth Williams (Rosamund Pike). Schnell entspinnt sich eine Romanze zwischen den beiden.

Während die Liebe des afrikanischen Prinzen zu der weißen Engländerin von der Nation schon äußerst kontrovers aufgenommen wird, ist es schließlich seine Absicht, sie zu heiraten, die einen internationalen Aufschrei der Empörung hervorruft. Sowohl die Familien von Ruth und Seretse als auch das britische Parlament, die südafrikanische Apartheids-Regierung und die Stammesältesten aus Botswana stellen sich gegen die Ehe.
(LP)

Bildergalerie: Lennestädter Filmcafé zeigt „A United Kingdom“