Nachrichten Kultur
Lennestadt, 11. Oktober 2016

Afrim Halipi stellt seine Werke aus

Kunstausstellung im „Ambiente am Markt“

Afrim Halipi stellt aktuell einige seiner Portraits im
Afrim Halipi stellt aktuell einige seiner Portraits im "Ambiente am Markt" aus.
Fotos: Nils Dinkel
Altenhundem. In gemütlicher Atmosphäre, im Ambiente am Markt in Altenhundem, stellt Afrim Halipi einige seiner Werke aus. Die ausgestellten Portraits des Künstlers sind noch bis Sonntag, 16. Oktober, im Bistro aufgestellt.

Der Portraitmalerei geht Halipi am liebsten nach. Im „Ambiente am Markt“ können Interessierte etwa 25 verschiedene Portraits unterschiedlicher Prominenter, inklusive einer Serie zu Charlie Chaplin betrachten. Weitere namhafte Portraitierte sind unter anderem Mutter Theresa, Nelson Mandela, Morgan Freeman oder Schauspieler Christoph Waltz. Die Werke zeichnete Halipi überwiegend mit Kohlestift auf Druckpapier. „Das hat auch eine super Qualität zum zeichnen“, sagte er. „Außer das Portrait von Mutter Theresa ist alles mit Kohle auf Druckpapier gezeichnet“, sagte der Künstler. Auch ein Ölgemälde trägt zur Ausstellung bei.

Die Ausstellung kam relativ spontan zustande. „Wir kennen uns seit über 20 Jahren“, sagte Andreas Cordes, Cafébetreiber. „Bis vor kurzem wusste ich gar nicht, dass er malt. Da haben wir die Ausstellung kurzerhand geplant“, so Cordes. Neben Portraits zeichnet Afrim Halipi auch gerne Tiere und bietet Malerei nach Kundenwunsch an. Nächste Ausstellung schon in PlanungHalipi lebt seit etwa 25 Jahren in der Gemeinde Kirchhundem und fühlt sich im Sauerland zuhause. Mit dem Malen begann der 50-jährige im Alter von sieben Jahren. „Da habe ich angefangen. Damals in der Grundschule“, so Halipi. Auch Cordes kenne er seit über 20 Jahren. Die nächste Ausstellung ist schon in Planung: Halipi hat damit begonnen Sportler für eine Sportausstellung zu portraitieren. Im Zeitraffer sollen Fußballer von den 50er Jahren über die aktive Zeit von Beckenbauer, bis in die heutige Zeit im „Needles & Pins“ aufgereiht werden. Auch Legenden und aktuelle FC Lennestadt-Spieler sollen sich dann in der Ausstellung wiederfinden.
Ein Artikel von Nils Dinkel

Bildergalerie: Kunstausstellung im „Ambiente am Markt“