Nachrichten Kultur
Lennestadt, 12. September 2017

Konzert mit dem russischen Vokalensemble „Vivat“ in Elspe

Konzert mit dem russischen Vokalensemble „Vivat“ in Elspe
Symbolfoto: © Christopher Finke
Elspe. In der Pfarrkirche Elspe findet am Dienstag, 19. September, ab 19 Uhr ein Konzert des Vokalensembles „Vivat“ aus St. Petersburg. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.

Schon mehrfach war das Vokalensemble in Elspe zu Gast, zuletzt im September 2013. „Vivat“ interpretiert Chorwerke der orthodoxen Liturgie und volkstümliche Lieder aus Russland. Meisterhaft und makellos - Stimmen von betörender Klarheit und Brillanz - Als käme die Musik vom Himmel herab - Vier perfekte Stimmen voller Inbrunst und Hingabe - Dies einige Schlagzeilen aus der Presse über das Ensemble.

In seiner Heimatstadt unterstützt „Vivat“ die Intensivstation für Neugeborene am Städt. Kinderkrankenhaus „St. Nikolaja Tschudotvorza“ („St.-Nikolaus-Wundertäter“). Informationen über diese Einrichtung und die bisher geleistete Hilfe liegen bei dem Konzert aus. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.
(LP)

Bildergalerie: Konzert mit dem russischen Vokalensemble „Vivat“ in Elspe