Nachrichten Kultur
Lennestadt, 19. Dezember 2017

Jugendkulturfestival im PZ Meggen

Bis zu 400 Teilnehmer haben in den vergangenen Jahren beim Jugendkulturfestival mitgewirkt.
Bis zu 400 Teilnehmer haben in den vergangenen Jahren beim Jugendkulturfestival mitgewirkt.
Foto: privat
Meggen. Der Kreisjugendring Olpe lädt auch 2018 wieder zum Jugendkulturfestival ein. Dieses findet am 28. und 29.April im Pädagogischen Zentrum (PZ) in Meggen statt.

Kinder- und Jugendgruppen – dies können z.B. Schulklassen, Verbände, Cliquen oder Vereine sein - sind aufgerufen, sich anzumelden und auf der großen PZ-Bühne ihr Können zu zeigen. Die Veranstalter freuen sich dabei über Aufführungen aus den Bereichen Tanz, Theater, Gesang oder Instrumentalmusik.

Mit durchschnittlich 25 teilnehmenden Gruppen und über 400 Kindern und Jugendlichen zwischen vier und 18 Jahren hat sich das Jugendkulturfestival in den letzten Jahren zu einer der größten Veranstaltungen dieser Art in der Region entwickelt. Unter den Augen des Schirmherren, Landrat Frank Beckehoff, einer Fachjury und einem begeisterten Publikum laufen die Teilnehmer regelmäßig zur Höchstform auf. Dabei wird bewusst darauf verzichtet, Platzierungen auszuloben, vielmehr bekommen alle Gruppen ein positives Feedback der Jury und ein kleines Preisgeld.
Infos und Anmeldung:
Weitere Infos und das Anmeldeformular sind auf der Homepage des Kreisjugendrings zu finden. Bei Fragen kann man sich an David Henkel vom Kreisjugendring wenden: david-henkel@homeot.de oder telefonisch unter 0 27 21/38 17 (OT Grevenbrück).
(LP)

Bildergalerie: Jugendkulturfestival im PZ Meggen