Nachrichten Kultur
Lennestadt, 07. September 2017

500 Sänger feiern 50 Jahre Gemeinschaft

Cäcilienfest der Kirchenchöre in Meggen

Der Kirchenchor St. Bartholomäus Meggen aus dem Jahr 1973.
Der Kirchenchor St. Bartholomäus Meggen aus dem Jahr 1973.
Foto: privat
Meggen. Die Gemeinschaft der Kirchenchöre im Dekanat Südsauerland kann im September auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken. Seit 50 Jahren ist die Chorgemeinschaft Sprachrohr für die Mitgliedschöre, Sänger und Chorleiter und pflegt die Beziehungen und den Austausch unter den Chören. Anlässlich des Jubiläums findet am Samstag, 23. September, im Rahmen des Cäcilienfestes die Jubiläumsfeier in Meggen statt.

Die 19 Mitgliedschöre haben sich im Jahr 1967 zusammengeschlossen und feiern seitdem ihr jährliches Cäcilienfest im Herbst. In Abständen fahren sie zu (Diözesan-)Kirchenchortagen in die Bischofsstadt Paderborn oder bilden Projektchöre zu besonderen Anlässen.

Für den Kirchenchor St. Bartholomäus Meggen ist es eine besondere Freude, dieses große Chor-Fest ausrichten zu dürfen, das mit dem Gottesdienst um 17 Uhr in der St. Bartholomäus Kirche in Meggen beginnt. Musikalischer Festgottesdienst Gemeinsam mit dem Kammerorchester „Camerata Instrumentale Siegen“ sowie den Solisten Anna Pehlken (Sopran), Gabriele Fuchs-Rinscheid (Alt), Maximilian Fieth (Tenor) und Hendrik Schörmann (Bass) wird der Kirchenchor den Festgottesdienst unter anderem mit der „Spatzenmesse“ von Mozart musikalisch mitgestalten.

Das Orgelpositiv im Orchester spielt Jürgen Poggel, die Kirchenorgel spielt Dirk Budde. Die musikalische Leitung hat Harald Jüngst. Monsignore Bernhard Schröder aus Drolshagen, Präses der Chorgemeinschaft und des Cäcilienverbandes im Erzbistum Paderborn, zelebriert zusammen mit Pastor Ludger Wollweber die heilige Messe. Große Feier in der Schützenhalle Um 19 Uhr findet das große Festkonzert in der Meggener Schützenhalle statt, zu dem 14 Kirchenchöre mit ca. 500 Sängern aus dem gesamten Dekanat Südsauerland sowie zahlreiche Ehrengäste erwartet werden.  Nach dem Konzert wird kräftig weitergefeiert mit Musik von DJ Julian Richard, der auch der Chorveranstaltung mit Ton und Lichttechnik den richtigen Rahmen verleiht. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei.
(LP)

Bildergalerie: Cäcilienfest der Kirchenchöre in Meggen