Nachrichten Kultur
Lennestadt, Lennestadt, 15. Juli 2016

40 Jahre: Stadtfest feiert Jubiläum

Bewährtes Konzept mit einer Neuerung

Im Altenhundemer Ortskern darf am 19. und 20. August vor allem vor den Bühnen wieder lautstark gefeiert werden.
Im Altenhundemer Ortskern darf am 19. und 20. August vor allem vor den Bühnen wieder lautstark gefeiert werden.
Foto: Sven Prillwitz
Das dritte Wochenende im August ist in Lennestadt traditionell für das Stadtfest organisiert. Die Feierlichkeiten finden in diesem Jahr zum 40. Mal statt. Für das Jubiläum (19. bis 21. August) setzen die Organisatoren, die Verwaltung und der Stadtmarketingverein, auf das bewährte Konzept und einen neuen Programmpunkt.

Gewohnt umfang- und abwechslungsreich soll es auf den vier Hauptbühnen im Ortskern von Altenhundem zu: Mit Schlager- und Volksmusik, Rock und Pop sowie Chorgesang und vielen weiteren musikalischen Highlights wird ein bunter musikalischer Mix geboten. Die jungen Besucher dürfen sich am Sonntagnachmittag wieder auf den Besuch von „Funny Fux“ freuen, bei dem Mitmachen, Singen und Tanzen ausdrücklich erwünscht sind. Mit im Programm ist zum mittlerweile vierten Mal das Bobbycar-Rennen um den 4. „Audi-Schatz-Pokal“ am Rathaus, bei dem sich Kinder zwischen drei und sechs Jahren als Rennfahrer versuchen und auf Preise hoffen dürfen.

Eine Neuerung kündigen Stadt und Stadtmarketing auch gleich als neuen Höhepunkt an: Am Stadtfest-Sonntag spielen die örtlichen Musikvereine in diesem Jahr erstmals ein „Lennestädter Marschpotpourri“.
"Rabaue" tritt am Samstagabend auf dem Rathausplatz auf.
Die städtischen Feierlichkeiten werden am Freitagabend auf dem Rathausplatz eröffnet, wo Bürgermeister Stefan Hundt um 19 Uhr den symbolischen Anstich des Fassbieres vornimmt. Danach treten der Chor „Gaudium“ und später die „Special Guestband“ auf. Am Samstagabend heizt dem Publikum dann am Rathausplatz die Hauptband „Rabaue“ ein, während auf der Bühne am Marktplatz erneut die „SideWalk DiscoRockerz“ als Headliner auftreten.

Wie gewohnt gehört auch eine reichhaltige Auswahl unterschiedlicher kulinarischer Angebote und Ständen, für die diverse Vereine und Händler über das Wochenende sorgen, zum Stadtfest dazu. (LP)

Weitere Infos zum Stadtfest:

Bildergalerie: Bewährtes Konzept mit einer Neuerung