Nachrichten Kultur
Lennestadt, 19. Mai 2017

Besucherrekord beim Kreativmarkt auf der Schwartmecke

Beim Kreativmarkt auf der Schwartmecke verzeichneten die Organisatoren einen neuen Besucherrekord.
Beim Kreativmarkt auf der Schwartmecke verzeichneten die Organisatoren einen neuen Besucherrekord.
Fotos: Karsten Grobbel
Schwartmecke. Der Hobby und Kreativmarkt des Reitvereins Schwartmecke am vergangenen Wochenende hat alle Besucherrekorde gebrochen. Bereits vor der Eröffnung morgens um 11 Uhr schlenderten die ersten Besucher über das Gelände des Reitvereins zwischen Oedingen und Cobbenrode.

Und der Besucherstrom riss den ganzen Tag nicht ab. Der Reitverein hatte sich einiges einfallen lassen und ein Abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt. Neben einer Mischung von selbstgefertigten Kunsthandwerken aus Holz, Beton, Floristik, Deko für Haus und Garten, Seifenkunst, genähte Kunstwerke  und eine breit gefächerte Auswahl an Schmuck waren es unter anderem auch die Highlights für die Kinder, die ausschlaggebend waren, das Familien teilweise den ganzen (Mutter)Tag auf der Schwartmecke verbrachten.

Ponyreiten und die Workshops standen bei den Kindern natürlich hoch im Kurs. Bei strahlendem Sonnenschein sorgte ein Straßenmusiker für eine entspannte Atmosphäre. Die Planungen für nächstes Jahr laufen bereits.
(LP)

Bildergalerie: Besucherrekord beim Kreativmarkt auf der Schwartmecke