Nachrichten Kultur
Kreis Olpe, 14. Januar 2017

Nächste Runde des Fotowettbewerbs zum Kreisjubiläum

Schnappschüsse von "KunstWelten" gesucht

Beim Fotowettbewerb ist das Monatsthema KunstWelt.
Beim Fotowettbewerb ist das Monatsthema KunstWelt.
Foto: Otto Kordes
Kreis Olpe. Zweimal noch haben Hobbyfotografen die Chance, sich am Fotowettbewerb, den der Kreis Olpe  anlässlich seines 200-jährigen Bestehens ausrichtet, zu beteiligen. Das aktuelle Monatsthema lautet "KunstWelt".

Kunstvolle oder pfiffige Motive aus dem breiten Spektrum der Kunst, der künstleri­schen und kulturellen Aktivitäten im Kreis Olpe können eingereicht werden: Dabei rücken nicht nur Kunstwerke aller Art in den Fokus der Fotolinse. Große und kleine Künstler mit Pinsel und Farb­palette, an der Tonscheibe, im Atelier, in der Werkstatt oder in der Schule sind gefragt.

Nicht zu vergessen und gesucht sind aber auch Bilder oder Schnappschüsse aus Museen, in Ausstellungen oder bei kulturellen Ereignissen in den Dörfern, Gemeinden und Städten des Kreises. „Das können Highlights auf den Dorf- und Marktplätzen genauso sein wie beispielsweise  Probearbeiten zum Theaterspiel oder von Musikern sein“, erklärt der Kreis Olpe. Kreisweite Ausstellung der Gewinnerfotos Aus den eingesandten Fotos (Querformat) wählt eine Jury fünf Monatssieger aus. Die Gewinner erhalten je einen Kinogutschein. Darüber hinaus haben sie damit die Chance im kommenden Jahr einen der Hauptpreise zu gewinnen.

Die Bilder sollen dann im Jubiläumsjahr im Rahmen einer Ausstellung kreisweit gezeigt werden. Zudem ist geplant, die besten Motive der Lebenswelten der Bürger in den Städten und Gemeinden des Kreises Olpe in einem Kalender für das Jahr 2018 zu präsentieren.

Die Einzelheiten zum Wettbewerb, der von den heimischen Volksbanken gefördert wird, finden Interessierte auf der Homepage des Kreis Olpe (siehe Link). Eingabeschluss für die Motive aus der KunstWelt ist der 31. Januar.
(LP)

Bildergalerie: Schnappschüsse von "KunstWelten" gesucht