Nachrichten Kultur
Kreis Olpe, 07. April 2020

Spiel- und Lernmaterialien für zu Hause

Regionales Bildungsnetzwerk schnürt „Bildungs-Care-Paket“ für bedürftige Familien

Regionales Netzwerk schnürt „Bildungs-Care-Paket“ für bedürftige Familien
Symbolfoto: Unsplash/Element5 Digital
Kreis Olpe. Bereits seit drei Wochen verbringen die Kinder und Jugendlichen im Kreis Olpe wie in ganz Deutschland ihre Zeit zu Hause. Für Kinder und Jugendliche, die viel Platz, ein eigenes Zimmer und vielleicht auch einen Garten haben, fällt es sicher leichter, sich zu beschäftigen, als für diejenigen, die mit vielen Personen in beengten Wohnungen leben müssen.

Vielfach fehlt diesen Familien auch das Geld, um Spiel- und Bastelmaterial sowie Bücher anzuschaffen. Viele Familien mit Migrations- und Fluchthintergrund sind häufig in dieser Situation; aber auch andere Familien leben von staatlichen Transferleistungen, die wenig Spielraum für die Anschaffung von anregenden Spiel- und Lernmaterialien zulassen.Punktuelle UnterstützungGenau an dieser Stelle setzt das Angebot des Regionalen Bildungsnetzwerkes (RBN) des Kreises Olpe an: „Wir möchten aus Fördermitteln des Bundes und des Landes „Bildungs-Care-Pakete“ für diese Kinder und Jugendlichen packen und ihnen sinnvolle und lernanregende Materialien für zu Hause zur Verfügung stellen. Das soll besonders bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche zumindest punktuell in dieser herausfordernden Zeit unterstützen“, erläutert Susanne Spornhauer, die Leiterin des RBN, das Ziel der Aktion.

In Zusammenarbeit mit Schulen, Kitas, Ämtern, Ehrenamtlichen und Verbänden ermittelt das RBN Familien, die eine solche Unterstützung gut gebrauchen können. „Wichtig ist uns aber“, so Spornhauer, „dass ein solches Angebot in den Familien auch willkommen ist“.

Anschließend werden die Care-Pakete gepackt, maßgeschneidert danach, wie viele Kinder in welchem Alter in den Familien leben. Spiele, Bastelmaterial und Bücher werden möglichst bei heimischen Händlern bestellt, um auch sie in dieser Zeit zu unterstützen. Spätestens nach Ostern sollen die Pakete verteilt werden.
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
CNC 1- Lehrgang!

Hey,👋

nach langer Zeit melde ich mich mal wieder😛 Ich befinde mich zurzeit schon im 2. Lehrjahr meiner Ausbildung zum #StanzUndUmformmechanikerIn und erhalte im Moment den CNC 1 Lehrgang, der über 2 Wochen geht. Dort erlernen wir de...

#weiterlesen
Fabian Schulte - Ausbilder - FinanzwirtIn
Fabian Schulte
Ausbilder - FinanzwirtIn
Was macht eigentlich ein Finanzbeamter?

Auch Du glaubst den Vorurteilen, dass Finanzbeamte den ganzen Tag nur Kaffee kochen und trinken, viel schlafen und in kleinen Büros mit verstaubten Akten sitzen?💤🤔

Dann versuch dies nach diesem Beitrag zu ändern, denn das Motto...

#weiterlesen
Ilkay Yildirim - Azubi Industriekauffrau
Ilkay Yildirim
Azubi Industriekauffrau
#Ausbildung zum Informatikkaufmann

 

Hallo zusammen👋,

diese Woche habe ich für euch unseren #LEWAzubi Kai Grüber interviewt. Kai macht seine Ausbildung zum Informatikkaufmann💻 und ist schon im zweiten Lehrjahr. Folgendes hat Kai über seine Ausbi...

#weiterlesen

Bildergalerie: Regionales Bildungsnetzwerk schnürt „Bildungs-Care-Paket“ für bedürftige Familien