Nachrichten Kultur
Kreis Olpe, Kreis Olpe/ Netphen, 1. September 2016

Gitarrenkonzert mit Martin Kolbe und Jean-Pierre von Dach

„Raus aus der Depression“

„MUT-Tour-Raus aus der Depression“
Symbolfoto: Nils Dinkel
Im Rahmen der diesjährigen „MUT-Tour-Raus aus der Depression“ veranstaltet das Bündnis gegen Depression Olpe-Siegen-Wittgenstein am kommenden Freitag, 2. September, ein Gitarrenkonzert, Das Gitarrenduo Martin Kolbe und Jean-Pierre von Dach gastieren im alten Feuerwehrhaus in Netphen.

Der erfolgreiche Musiker und Komponist Martin Kolbe kehrte nach längerer krankheitsbedingter Abstinenz 2012 auf die Bühne zurück. Sein jetziges Programm dreht sich vor allem um seine Erfahrungen mit der Erkrankung und der Psychiatrie. In seinen Songtexten befasst er sich auch mit den Menschen, die er im Lauf seiner psychiatrischen „Karriere” getroffen hat.

Er ist überzeugt, dass man die immer noch vorhandene Stigmatisierung psychischer Erkrankungen nur bekämpfen kann, indem man sich offen zu seiner Veranlagung bekennt und darüber spricht. Ab 20 Uhr ist das Duo auf der Bühne zu sehen.

Nähere Informationen zur Veranstaltung und zum Bündnis gegen Depression gibt es online. (LP)

Bildergalerie: „Raus aus der Depression“