Nachrichten Kultur
Kreis Olpe, 09. August 2019

Festwochenende

Musikverein Frenkhausen fiebert dem Jubiläumsfest zum 100. Geburtstag entgegen

Mit einem großen Festwochenende feiert der Musikverein Frenkhausen sein 100-jähriges Jubiläum.
Mit einem großen Festwochenende feiert der Musikverein Frenkhausen sein 100-jähriges Jubiläum.
Foto: privat
Frenkhausen. Der Musikverein Frenkhausen fiebert einem der Höhepunkte seiner Geschichte entgegen – dem Jubiläumsfest zum 100. Geburtstag, das vom 6. bis 10. September gefeiert wird.

Los geht es am Freitag, 6. September, mit einem festlichen Kommersabend im Festzelt, den das Große Blasorchester sowie das Jugendorchester selbst gestalten.

Freuen dürfen sich die Zuhörer unter anderem auf mitreißende musikalische Interpretationen durch das Eigengewächs des Musikvereins und Mitglied des SWR Symphonieorchesters, Solotrompeter Johannes Sondermann. Der Festabend wird mit einem Großen Zapfenstreich auf dem Bolzplatz in der Dorfmitte beschlossen.  Befreundete Gastvereine gestalten den Samstag Das Jubiläumswochenende steht anschließend ganz im Zeichen musikalischer Auftritte befreundeter Gastvereine. So wird der Samstagnachmittag (Großer Festzug und Gastspiel im Festzelt) sowie der Frühschoppen am Sonntag von regionalen Blasorchestern gestaltet, die der Einladung aus Frenkhausen folgen und die Festbesucher von der unglaublichen Qualität heimischer Musikvereine überzeugen werden.  „Da Blechhauf ́n XXL“ treten auf Mit „Da Blechhauf ́n XXL“, einer professionellen Blasmusikgruppe aus Österreich, konnte zudem „ein echter Kracher für den Samstagabend (19 Uhr) verpflichtet werden“, so der 1. Vorsitzende Dirk Burghaus.

„Da Blechhauf’n“ gründete sich als siebenköpfiges Ensemble, das in akustischer Kooperation miteinander in voller Lautstärke musiziert. Zu dieser Formation gesellten sich im Jahr 2013 ein Schlagzeuger und ein Gitarrist, um das Repertoire noch vielseitiger gestalten und noch mehr Power auf die Bühne bringen zu können.

„Da Blechhauf ́n XXL“ brilliert mit Neuinterpretationen und Coverversionen bekannter Stücke wie „Gabriellas Song“ sowie mit herausragenden Eigenkompositionen des Tubisten Albert Wieder.

Die Programme begeistern eingefleischte Blasmusikfans auf der ganzen Welt und vereinen qualitativ hochwertige Blasmusik mit kabarettistischen Elementen. Der Musikverein Frenkhausen freut sich auf die österreichischen Gäste getreu dem Motto: „100% Music - 100% Brass - 100% Power“.
Die Band tanzbar! sorgt auch am Samstag für musikalische Unterhaltung.
Die vereinseigene Tanzband „tanzbar!“ wird den Festbesuchern nach dem Showact aus Österreich noch einige Stunden die Möglichkeit geben, das Tanzbein zu schwingen – diverse Überraschungen inklusive.

Am Sonntag, 8. September, wird im Rahmen des Pontifikalamts um 10 Uhr der Pastoralverbundstag des Kirchspiels Drolshagen sowie das 250-jährige Jubiläum der Frenkhauser Kapelle gefeiert. Nach dem anschließenden Frühschoppen wird das Festwochenende mit der Egerländer-Besetzung „Backs´ Blech“ zünftig ausklingen. Galakonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr Den Schlussakkord unter die Feierlichkeiten setzt am Dienstag, 10. September, das renommierte Musikkorps der Bundeswehr mit einem Galakonzert in der Stadthalle Olpe (Beginn 19.30 Uhr), das zugunsten des Bundeswehrsozialwerks und der Jugendarbeit des Musikvereins Frenkhausen veranstaltet wird. (siehe Infokasten) 

Der Musikverein freut sich auf dieses außergewöhnliche Jubiläumsfest und lädt alle Gäste zu den Veranstaltungen ein. Der Eintritt am Freitag, Samstag und Sonntag ist frei. Abgerundet werden die Feierlichkeiten mit einer großen „Tombola für die Jugendarbeit und den Erhalt sowie die Förderung des Großen Orchesters des Musikverein Frenkhausen“.
Preise wie ein Toyota Aygo im Wert von rund 12.000 Euro von Autohaus Keller Olpe oder ein Fahrrad im Wert von 1.500 Euro von Fahrrad Feldmann Olpe sowie viele weitere tolle Gewinne versprechen jede Menge Spannung bei der Verlosung am 8. September im Festzelt. Lose können zum Preis von je 2 Euro bei allen aktiven Musikern erworben werden.
Karten
Karten für das Konzert der Extraklasse gibt es ab sofort hier
  • Gasthof zum Hobel (Frenkhausen)
  • Buchhandlung Frey (Attendorn)
  • Hauptgeschäftsstellen der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen
  • Meister Block (Öhringhausen)
  • bei allen aktiven Mitgliedern
(Erwachsene 16 Euro, Jugendliche und Ermäßigte 10 Euro)
(LP)

Ausbildung im Kreis Olpe


Christian Pickhan - Technischer Ausbildungsleiter
Christian Pickhan
Technischer Ausbildungsleiter
Da lässt man die Bande einmal aus den Augen... ;)

Unsere JAV sorgt ständig für neue Impulse und kommt oft mit guten Ideen um die Ecke. Eine kleines Treffen, nur unter Auzubildenden. Lockere Atmosphäre, gute Gespräche, reger Austausch... Das war der Plan und dieser wurde auch...

#weiterlesen
Larissa Kläs - Personalreferentin
Larissa Kläs
Personalreferentin
2. Azubi-Treffen 2019

Gestern fand unser 2. Azubi-Treffen in 2019 statt. Teilgenommen haben alle Auszubildenden aus dem 2. + 3. Ausbildungsjahr.

Die Azubis hatten die Möglichkeit, uns über den Verlauf ihrer Ausbildung zu berichten und offen anzusprechen, ...

#weiterlesen
Lukas Kremer - Auszubildender Industriekaufmann
Lukas Kremer
Auszubildender Industriekaufmann
Chemie-Unterricht mal anders!

„Bücher zu und Ärmel hoch“, hieß es am 18.11. für den Chemie-Kurs der 11. Klasse des St.-Ursula Gymnasiums, denn sie waren bei uns zu Besuch.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einer Präsentation &uum...

#weiterlesen

Bildergalerie: Musikverein Frenkhausen fiebert dem Jubiläumsfest zum 100. Geburtstag entgegen