Nachrichten Kultur
Kreis Olpe, 05.12.2021

Mehr als 30 Landwirte mit weihnachtlichen Treckern unterwegs

Ein Funken Hoffnung: Bunte Lichter erhellen die Nacht

Die „Ein Funken Hoffnung: Ohne Bauern geht es nicht“ zog auch in diesem Jahr viele Menschen an, die sich die bunt geschmückten Trecker ansahen.
Die „Ein Funken Hoffnung: Ohne Bauern geht es nicht“ zog auch in diesem Jahr viele Menschen an, die sich die bunt geschmückten Trecker ansahen.
Annkathrin Baranek
Kreis Olpe/Olpe. Landwirte aus Olpe, Wenden und Lennestadt brachten am Samstag, 4. Dezember, mit ihren aufwändig geschmückten Treckern bei einer bundesweiten Aktion Licht in das Grau der letzten Tage und verbreiteten unter dem Motto „Ein Funken Hoffnung - Ohne Bauern geht es nicht“ Weihnachtsstimmung.

Der Treckerzug unter dem Motto „Ein Funken Hoffnung - Ohne Bauern geht es nicht“ lockte auch in diesem Jahr zahlreiche Menschen aus ihren Häusern. Vor allem die Kinder waren begeistert von den vielen Lichterketten, geschmückten Christbäumen und der weihnachtlichen Musik.

Von Lennestadt aus fuhren die Landwirte über die B 55 durch Grevenbrück und Kirchveischede nach Olpe. Dort trafen sich die Lennestädter Landwirte mit ihren Berufskollegen aus Wenden und Olpe am Mutter-Kind-Haus in Olpe, wo die Bewohner eine besondere Überraschung erhielten: Jedes Kind bekam ein kleines Präsent überreicht.

Aus dem Wendschen und dem Stadtgebiet Olpe starteten rund 30 Landwirte mit ihren buntgeschmückten Treckern und Landmaschinen, die teilweise auch mit Schneeschilden ausgestattet waren, und brachten damit adventliches Flair auf die Straßen.


Nachdem die Aktion im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war, wollten die Landwirte auch in diesem Jahr den Menschen eine Freude bereiten und gleichzeitig auf ihre Anliegen aufmerksam machen. Ihnen geht es vor allem um eine Kennzeichnungspflicht für Lebensmittel, die heimische Produkte gegenüber denen aus dem Ausland ausweist, damit Kunden bei ihrem Einkauf besser darüber informiert sind, woher ihre Lebensmittel stammen.

Ein Artikel von Annkathrin Baranek

Ausbildung im Kreis Olpe


Annika Wagner - Auszubildende Kauffrau im Großhandel
Annika Wagner
Auszubildende Kauffrau im Großhandel
#Azubi-Interview

Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?Morgens komme ich im Büro an, grüße erstmal die Kollegen, und melde mich am PC an. Meistens schaue ich dann erstmal in meinem E-Mail-Postfach oder bei Teams, ob Aufgaben vom Vortag ...

#weiterlesen
Anna-Lena Huckestein - Auszubildende
Anna-Lena Huckestein
Auszubildende
Innerbetrieblicher Unterricht: Deka

Hallo zusammen,👋

ich habe euch schon häufiger berichtet, wie der Berufsschulunterricht und auch die Praxis in den Geschäftsstellen bei uns in der Ausbildung läuft...aber das ist noch längst nicht alles.💪
Zusa...

#weiterlesen
Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
#TechnikCamp Gewinnspiel – die Auflösung!

Hallo zusammen,

vor Weihnachten startete unser Gewinnspiel unter allen #TechnikCamp Teilnehmern. 🔙

Worum es da ging? 🤔
Alle TechnikCamper  erhielten von uns Keksausstecher , die vorher in unse...

#weiterlesen

Bildergalerie: Ein Funken Hoffnung: Bunte Lichter erhellen die Nacht