Nachrichten Kultur
Kreis Olpe, 19. Mai 2017

Hauptpreis: Ballonfahrt für zwei Personen

Digitale Schnitzeljagd: Quiztouren durch den Kreis Olpe

Dr. Jürgen Fischbach, Landrat Frank Beckehof, Julia Rohe und Andrea Kramer-Papst (v.l.) testeten das Quiz bereits in der Olper Innenstadt.
Dr. Jürgen Fischbach, Landrat Frank Beckehof, Julia Rohe und Andrea Kramer-Papst (v.l.) testeten das Quiz bereits in der Olper Innenstadt.
Foto: Christine Schmidt
Kreis Olpe. Mit einer digitalen Schnitzeljagd, für die jüngere Generation besser bekannt als „Pokemon Go“, kann ab Samstag, 20. Mai, der Kreis Olpe neu entdeckt werden. Zum 200-jährigen Jubiläum hat sich der Kreis Olpe gemeinsam mit dem Sauerland-Tourismus etwas Besonderes ausgedacht: Quiztouren durch die Heimat, verbunden mit einem Gewinnspiel.

„Uns geht es darum, die Leute zu animieren, die Heimat zu entdecken“, so Landrat Frank Beckehoff. Mittels App müssen sich die Menschen bewegen und lernen so interessante und reizvolle Plätze kennen.  

Das Prinzip ist folgendes: Die „Sauerland-App“ muss runtergeladen und installiert werden. Auf dem Startbildschirm der App befindet sich die Kachel „Quiztouren“. Mit einem Klick wird man sofort weitrgeleitet und bekommt eine kurze Anleitung. Zwischen sieben unterschiedlichen Touren, wie zum Beispiel der Brücken-und Panoramatour, kann ausgewählt werden. Dann erscheint eine Karte, die einen zu den richtigen Stationen schickt, an denen Fragen zu beantworten sind.
Wer jetzt denkt, dass Google wieder alles lösen kann, irrt sich – man muss sich schon bewegen. Die Fragen können nur gelöst werden, indem man sich zu den Orten und Sehenswürdigkeiten begibt. Ist die Frage gelöst, schickt die App den Spielenden weiter zum nächsten Rätselort. Auf jeder Tour müssen mehrere Fragen beantwortet werden. Die Antworten sind einzelne Buchstaben, die nach erfolgreicher Tour das Lösungswort ergeben. 

„Ich habe einige Ecken kennengelernt, die ich noch nicht kannte“, erklärt Dr. Jürgen Fischbach, Marketingleiter des Sauerland-Tourismus. Zusammen mit den sieben Kommunen sei dieses Konzept zustande gekommen und man habe eng zusammen gearbeitet. Es baut auf dem analogen Booklet „Rad- und Wandertouren durch den Kreis Olpe“ auf und ist in die Sauerland-App eingebettet. Fischbach ergänzt, dass die App eine der erfolgreichsten in Deutschland sei. Auch das Tool der Quiztouren gäbe es bislang nur im Saarland und im Lahn-Dill-Kreis. „Was man vor der Tür hat, sollte man auch nutzen“ Als Projektleiterin war Julia Rohe vom Sauerland-Tourismus direkt mit vor Ort. Die Fragen konnten nicht mal bequem vom Sofa überlegt werden, auch dazu mussten die Wege abgeklappert werden. Bei den Touren sei eben Interaktivität gefragt, fügt Rohe hinzu. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, bei längeren Wanderungen oder einem Stadtrundgang – mit dem Quiz kann die Heimat neu erkundet werden. „Was man vor der Tür hat, sollte man auch nutzen“, sind sich die Anwesenden einig.
Das Gewinnspiel:
Einsendeschluss ist der 31. August

Preise:
  • Hauptpreis: Ballonfahrt mit dem Metten-Ballon für zwei Personen
  • Gutschein für einen 15-minütigen Motorrundflug über das Sauerland für drei Personen
  • Gutschein für Segelrundflug über das Sauerland
  • 1 Präsent "Metten on Tour" - Metten Wurstspezialitäten 
  • Gutschein für eine Radler-Jause am Rhein-Weser-Turm für zwei Personen im Wert von 30 Euro
  • 10x2 Kombitickets für eine Besichtigung der Atta-Höhle, Schiffsfahrt auf dem Biggesee und Panoramafahrt mit dem Biggolino
  • Einkaufsgutschein Olper Mark im Wert von 30 Euro
  • Kinogutschein für zwei Personen im Lichtspielhaus Lennestadt
Sponsoren der Quiztouren: Metten Fleischwaren, Personenschifffahrt Biggesee, Atta-Höhle, Landgasthof Schwermer und Winfried Richard, Attendorn.
Ein Artikel von Christine Schmidt

Bildergalerie: Digitale Schnitzeljagd: Quiztouren durch den Kreis Olpe