Nachrichten Kultur
Kreis Olpe, 27. Juni 2017

„Concerto“ und „Concertino“ musizieren gemeinsam

„Concerto“ und „Concertino“ musizieren gemeinsam
Symbolfoto: © Christopher Finke

Kreis Olpe. Die gemeinsamen Orchester der drei Musikschulen Drolshagen-Olpe-Wenden veranstalten Matineekonzert. Die Dirigenten Svenja Kohlmann und Germán Prentki haben die Musiker der Orchester „Concerto" und „Concertino" auf den Auftritt in der Aula der Realschule Olpe am Sonntag, 2. Juli, vorbereitet.

„Concerto", das Orchester für ältere Schüler und Erwachsene, wird geleitet von Germán Prentki. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Suite von Henry Purcell und der „Ungarische Tanz Nr. 5" von Johannes Brahms. Svenja Kohlmann (Leitung) und „Concertino" - das gemeinsame Nachwuchsorchester - bringen unter anderem "Libertango" von Astor Piazolla und "Fluch der Karibik" von Klaus Badelt zu Gehör. Als Solisten treten Marieke Wierenga (Klavier - Klasse Anne Valpertz) und Lars Schürholz (Cello - Klasse Germán Prentki) auf.
(LP)

Bildergalerie: „Concerto“ und „Concertino“ musizieren gemeinsam