Nachrichten Kultur
Kirchhundem, 13. April 2018

Musikverein und „Groovejet“ treten auf

„Vogelfrei“-Party in Albaum mit Live-Musik

Die Schützenhalle Albaum wird aller Wahrscheinlichkeit nach erneut ausverkauft sein.
Die Schützenhalle Albaum wird aller Wahrscheinlichkeit nach erneut ausverkauft sein.
Foto: privat
Albaum. Die Schützenfest-Saison wird in Albaum am Samstag, 21. April, offiziell eröffnet. Zum mittlerweile achten Mal veranstaltet der Musikverein Albaum die „Vogelfrei"-Party in der Schützenhalle.

Traditionell legt der Musikverein Albaum um 19.30 Uhr mit einem Stimmungskonzert los. Es werden stimmungsvolle bekannte Hits präsentiert – von „Coldplay“ bis zu Hits aus den 80er Jahren. Danach entert, ebenfalls wie schon in den Vorjahren, die Band „Groovejet“ die Bühne. Ebenfalls erneut mit von der Partie: der Foodtruck von „boerger and friends“ aus Olpe, der vor der Halle stehen wird. Hier gibt´s Burger in zahlreichen Variationen.

Eins ist garantiert: Die Albaumer Halle wird sehr voll werden, denn der Gruppenvorverkauf für die Vogelfrei-Party war binnen weniger Tagen ausverkauft. Auch der normale Vorverkauf lief so gut, sodass nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse verfügbar sein werden. Vorverkaufsstellen für die wenigen noch erhältlichen VVK-Tickets sind der Dorfladen in Albaum, der Salon Schweinsberg in Kirchhundem und der Vorstand des Musikvereins.
Der Musikverein heizt den Besuchern wie gewohnt zu Beginn ein.
Der Musikverein freut sich auf ein tolles Konzert, gute Stimmung in der Halle und auf die vielen befreundeten Vereine und Freunde der „Vogelfrei“-Party aus nah und fern. Die Halle ist ab 18.30 Uhr geöffnet.
(LP)

Bildergalerie: „Vogelfrei“-Party in Albaum mit Live-Musik