Nachrichten Kultur
Kirchhundem, 18. November 2016

Veranstaltung am 3. Dezember

TonArt gibt weihnachtliches Konzert in Oberhundem

TonArt gibt weihnachtliches Konzert in Oberhundem
Foto: privat
Oberhundem. Nach dem Erfolg des Vorjahres wird der Junge Chor TonArt Meggen am Samstag, 3. Dezember, ab 17 Uhr in der St. Lambertus Kirche in Oberhundem wieder ein Stück von dem entgegenbringen, was Advent wirklich bedeutet: Ankunft. Aber sicher auch: bei sich selbst ankommen, einige Zeit zur Ruhe kommen bei vorweihnachtlichen Klängen und Geschichten.

Unterstützt werden die Sänger um Michael Nathen vom Kinder- und Jugendchor „Burgfinken Oberhundem“ unter Leitung von Andrea Stiesberg und Stephanie Sondermann. Auch einige junge Stimmen des Schulchores der Grundschule St. Katharina Heinsberg, ebenfalls unter der Leitung von Andrea Stiesberg, werden mit den Burgfinken singen.

In den vergangenen Monaten wurde ein abwechslungsreiches Programm eingeübt. Moderne Stücke wechseln sich mit Klassikern der deutschen und englischen Weihnacht ab. Nicht fehlen werden  die Lieblingsstücke des Publikums wie zum Beispiel „Eine Muh, eine Mäh...“ oder „When you believe“. Ein Höhepunkt des Konzertes wird sicherlich  der Grammy prämierte Song „Baba yetu“ sein, der mit einem Didgeridoo und Trommeln begleitet wird.  

Im Anschluss können die Besucher selbst gemachte Weihnachtsplätzchen, Marmelade, Schoko-Crossies und Liköre erwerben. (LP)
Karten erhältlich
Karten sind bei allen Sängern des Chores und an der Abendkasse erhältlich. Weitere Vorverkaufsstellen sind das Stickereimuseum Oberhundem, die Bäckerei Tröster in Oberhundem, der Frischemarkt Hesse in Würdinghausen und Heinsberg sowie die Volksbank und die Sparkasse in Meggen und Würdinghausen. Der Eintrittspreis beträgt 9 Euro beziehungsweise für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren 5 Euro.


Bildergalerie: TonArt gibt weihnachtliches Konzert in Oberhundem