Nachrichten Kultur
Kirchhundem, 29. April 2017

Jugend-Impro-Theatergruppe sucht noch Künstler

Theater, Trödelscheune und Treckertreff am Schrabben Hof

Durch das Programm am Samstag führen die Springläuse Leah Hufnagel, David Assmann, Saskia Mertens und Mannon Umlauf.
Durch das Programm am Samstag führen die Springläuse Leah Hufnagel, David Assmann, Saskia Mertens und Mannon Umlauf.
Foto: Privat
Silberg. Die Jugend-Impro-Theatergruppe "Die Springläuse" lädt erneut zur MuT-Probe ein. Sie findet am Samstag, 13. Mai, im Schrabben Hof in Silberg statt. Dieses Mal ist das große Thema Wahlkampf angesagt, mit dem Ziel: "Make MuT Great Again"! Zudem wird an diesem Wochenende die Trödelscheune wieder geöffnet und ein Oldtimer-Treckertreff veranstaltet.

Dem Motto des Theaterabends entsprechend, könnten unter den Stargästen am Samstag Donald Trump, Lena Meyer-Landrut und eventuell eine weltbekannte Schlagersängerin sein. Neben den Theaterspielen der Springläuse wird es einige musikalische Beiträge geben. Es werden noch weitere mutige junge Künstler gesucht, die mitmachen und Musik- oder Wortbeiträge, Lieder oder Sketche, alleine oder mit Begleitung vortragen möchten. Interessenten können sich an Ulrike Wesely unter 02764 7613 wenden. 

An diesem Wochenende finden im Kulturgut Schrabben Hof noch weitere Veranstaltungen statt. Am Samstag, 13. Mai, öffnet ab 14.00 Uhr nach langer Winterpause wieder die Trödelscheune. Café, Biergarten und Museum laden ebenfalls von 14.00 bis 17.00 Uhr zum Verweilen ein. Am Sonntag, 14. Mai, folgt dann ab 11.00 Uhr der Oldtimer-Treckertreff mit Sternfahrt und Preisverleihung. Das Trecker-Team freut sich auf Anmeldungen unter 02764 -7283 oder info@mut-sauerland.de. Mehr Infos unter www.mut-sauerland.de.
(LP)

Bildergalerie: Theater, Trödelscheune und Treckertreff am Schrabben Hof