Nachrichten Kultur
Kirchhundem, 17.07.2021

Bis zu 135.000 Euro für neues Erlebnis- und Lernangebot

NRW-Stiftung fördert Kulturgut Schrabben Hof

MdL Jochen Ritter, Geschäftsführerin Ulrike Wesely (mit ihrer Nichte Emilia), Eckhard Uhlenberg und ehrenamtliche Unterstützer des Kulturguts Schrabbenhof, im Hintergrund der Backes.
MdL Jochen Ritter, Geschäftsführerin Ulrike Wesely (mit ihrer Nichte Emilia), Eckhard Uhlenberg und ehrenamtliche Unterstützer des Kulturguts Schrabbenhof, im Hintergrund der Backes.
privat
Kirchhundem. Um das Angebot am Kulturgut Schrabben Hof zu erweitern, wird in einem benachbarten Speichergebäude eine Museums-Freiland-Werkstatt eingerichtet. Die NRW-Stiftung unterstützt den Verein „Musik und Theater Sauerland“ beim Ankauf des Gebäudes samt Grundstück mit einem Zuschuss von bis zu 135.000 Euro.

Bei einem Besuch in Kirchhundem hat Stiftungspräsident Eckhard Uhlenberg am Freitag, 16. Juli, Ulrike Wesely vom Vereinsvorstand getroffen und die Förderzusage überreicht.

Bei dem Speichergebäude handelt es sich um einen sogenannten Backes, ein Backhaus, das ursprünglich zum Hof Schrabben gehörte. Als Teil der neuen Museums-Freiland-Werkstatt soll hier künftig das traditionelle Backhandwerk praktisch zu vermittelt werden. Im Außenbereich soll darüber hinaus ein naturpädagogischer Garten angelegt werden, der einen Einblick in die Lebensweise früherer Generationen gibt.

Altes Handwerk anschaulich erleben

Damit auch Menschen mit Handicap an dem neuen Angebot künftig teilhaben können, wird der Zugang zum Gebäude barrierefrei gestaltet. „Mit der Museums-Freiland-Werkstatt wird das vielfältige Angebot am Schrabben Hof erweitert und bereichert. Altes Handwerk und die Lebensweise vergangener Generationen werden so praktisch vermittelt und anschaulich erlebbar“, betonte Uhlenberg.


Seit ihrer Gründung 1986 konnte die Nordrhein-Westfalen-Stiftung rund 3.400 Natur- und Kulturprojekte mit insgesamt etwa 288 Millionen Euro fördern. Das Geld dafür erhält sie überwiegend vom Land NRW aus Lotterieerträgen von Westlotto, zunehmend aber auch aus Mitgliedsbeiträgen ihres Fördervereins und Spenden.

(LP)

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Lea Reineking - Auszubildende Chemielaborantin
Lea Reineking
Auszubildende Chemielaborantin
Prüfungsvorbereitung

Hallo zusammen🙋🏼‍♀️ 


ich habe bald meine #Abschlussprüfung und deshalb bin ich fleißig dafür am üben. Bei der Prüfung müssen wir ein Präparat kochen und noch eine weitere analytische...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen

Bildergalerie: NRW-Stiftung fördert Kulturgut Schrabben Hof