Nachrichten Kultur
Kirchhundem, 07.11.2021

Erzählcafé im Schrabben Hof

Kabarettistisches Feuerwerk mit Leslie Sternenfeld und Stefan Keim

Leslie Sternenfeld und Stefan Keim in Fahrt.
Leslie Sternenfeld und Stefan Keim in Fahrt.
privat
Silberg.Im Erzählcafé im Schrabben Hof hat am 24. Oktober eine Veranstaltung stattgefunden, in der so viel gelacht wurde wie nie zuvor. Daher hat sich das Team von MuT entschieden, die Veranstaltung nochmal zu wiederholen. Leslie Sternenfeld und Stefan Keim kommen am Sonntag, 14. November, erneut nach Silberg.

Wer an dem Sonntagnachmittag einen entspannenden und gemütlich-unterhaltsamen Nachmittag erwartet hatte, erlebte eine Überraschung. Zwar wurden die Gäste mit reichlich Kaffee und Kuchen verwöhnt, doch in dem folgenden dreiteiligen Programm war entspannen nur noch in den Pausen möglich.

Nach kurzem Vorgeplänkel lassen die beiden Kabarettisten – Leslie Sternenfeld und Stefan Keim - ein Feuerwerk an ideenreichen, skurril-witzigen Geschichten, Anekdoten, an Realem und Absurdem auf die Gäste los, sodass diese nur noch atemlos-angespannt lauschen können.


Fast alles wird musikalisch serviert – oft wohl gereimt und gesungen, meist von Leslie mal auch von Stefan meisterlich auf den Tasten untermalt. Fast jeder Satz hat Hintersinn, Abschalten unmöglich. Manche Tasse Kaffee wird kalt, der Kuchen halb genossen – vergessen. Wie gut, dass es zwei Pausen gibt.

Im ersten Teil geht es um Tiere – so Leslie – doch schnell erkennen die aufmerksamen Zuhörer die Doppelbödigkeit und den Bezug zum allzu Menschlichen. Der zweite Teil fordert gesteigerte Aufmerksamkeit, um alle von Scharf- und Hintersinnigkeiten gespickten Inhalte mit zu bekommen, die grauen Zellen arbeiten auf Hochtouren, Zeit zum Nachsinnen bleibt kaum.

Immer wieder ist nicht nur „Mit“-denken, sondern „Um-die Ecke“-Denken gefordert. An manchen Stellen wäre eine „Rückspieltaste“ wünschenswert gewesen.


Am Sonntag, 14. November, wird die Veranstaltung ab 15 Uhr wiederholt. Karten zum Preis von 14 Euro gibt es an der Kaffekasse oder unter info@mut-sauerland.de.

(LP)

Ausbildung in Kirchhundem und Umgebung


Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Lea Reineking - Auszubildende Chemielaborantin
Lea Reineking
Auszubildende Chemielaborantin
Prüfungsvorbereitung

Hallo zusammen🙋🏼‍♀️ 


ich habe bald meine #Abschlussprüfung und deshalb bin ich fleißig dafür am üben. Bei der Prüfung müssen wir ein Präparat kochen und noch eine weitere analytische...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kabarettistisches Feuerwerk mit Leslie Sternenfeld und Stefan Keim