Nachrichten Kultur
Kirchhundem, 13. Oktober 2016

Drei Veranstaltungen unter einem Dach

Basar und Bücher-Flohmarkt

Basar und Bücher-Flohmarkt
Symbolfoto: Barbara Sander-Graetz
Brachthausen. Am Sonntag, 13. November, finden in der Schützenhalle in Brachthausen ein Basar, die Buchausstellung der KöB und ein Bücher-Flohmarkt statt.

Frauen der FG Kohlhagen treffen sich schon seit 1999 im Winterhalbjahr wöchentlich im Jugendtreff in Brachthausen, um in geselliger Runde zu handarbeiten. Da mittlerweile der Eigenbedarf der Frauen gedeckt ist, entschloss man sich, in diesem Jahr für einen guten Zweck zu arbeiten.

Nicht nur Handarbeiten können erworben werden, es gibt auch selbstgemachte Liköre, Gelee und Plätzchen. Beim Stöbern im gemütlichen Speisesaal der Halle gehören Kaffee und selbstgebackene Kuchen natürlich auch dazu. Der Erlös des Basars geht ans St. Elisabeth-Hospiz in Altenhundem.

Die Buchausstellung der Katholischen öffentlichen Bücherei, die schon mehr als 20 Mal im Schwesternhaus auf dem Kohlhagen durchgeführt wurde, zieht in diesem Jahr ebenfalls in die Schützenhalle um. Eine sorgfältige Auswahl an aktuellen Kinder- und Jugendbüchern, Krimis, Romanen und Sachbüchern lädt zum Stöbern und Bestellen ein. Günstige Bücher  Gebrauchte Bücher (nicht älter als Erscheinungsjahr 1999) können als Buchspende während der Öffnungszeit der Bücherei sonntags von 10.30 bis 12 Uhr oder am Donnerstag, 10. November, in der Zeit von 16 bis 20 Uhr direkt in der Schützenhalle abgeben werden. Der Erlös des Flohmarkts ist für die Büchereiarbeit bestimmt. Kinder sind willkommen und können sich an Spiel- und Basteltischen beschäftigen.

Der Schützenverein Kohlhagen unterstützt die gemeinsame Veranstaltung, indem er die Schützenhalle unentgeltlich zur Verfügung stellt. (LP)

Bildergalerie: Basar und Bücher-Flohmarkt